Dressurreiten: Peterhof Dressur Gala in Perl-Borg mit CDI****

Perl-Borg – Der internationale Dressursport in Deutschland darf sich über einen ausgesucht schönen, neuen Standort freuen: Die Peterhof Dressur Gala vom 6. bis 9. September im saarländischen Perl-Borg bietet ein Vier-Sterne-CDI auf einer Anlage mit perfekter Infrastruktur für den Pferdesport – auf dem Gestüt Peterhof. Gute Standorte für Spitzensport sind hochwillkommen im internationalen Dressursport. Niemand weiß das besser, als die Aktiven selbst. „Als internationaler Standort passt der Peterhof absolut in den Kalender“, urteilt Volker Wulff, Veranstalter großer Events wie des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys in Hamburg und des Weltcup-Turniers in Leipzig. „Die Familie ist sehr pferdeaffin und kann dem Sport ein neues Gesicht geben. Es gibt nur wenige Turniere mit einer solchen Infrastruktur.“

Die Peterhof Dressur Gala ist eine ambitionierte Premiere: Dotiert ist die Veranstaltung mit mehr als 100.000 Euro für sechs internationale und drei nationale Prüfungen inklusive eines Sonderehrenpreises – eines Mia Elektroautos. Auf dem Programm stehen neun schwere Prüfungen, die den Einsatz unterschiedlicher Pferde erlauben mit durchaus unterschiedlichem Reifegrad. So ist die Peterhof Dressur Gala gleich bei der Premiere Gastgeber einer Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal. Diese Serie hat sich in zwei Jahrzehnten als klassischer „Filter“ für Spitzenpferde gezeigt, weil das Konzept genau das abfragt, was spätere Grand Prix-Athleten an Fähigkeiten benötigen.

Die großen Championatsprüfungen Grand Prix, Grand Prix Special und Grand Prix Kür zählen für die Weltrangliste, bergen also wertvolle Punkte für Sieger und Platzierte. Und sie sind knapp einen Monat nach den Olympischen Spielen in London eine Plattform für die Pferde und Reiter, die in Zukunft eine Rolle spielen….

Insgesamt zwölf Nationen sind eingeladen zur Peterhof Dressur Gala, und wer dem Ruf den engagierten Veranstalter vom Reitverein Gestüt Peterhof e.V. folgt, darf sich auf hervorragende Rahmenbedingungen freuen: Zwei Dressurplätze internationalen Standards mit gleichen Bodenbedingungen und eine große Reithalle bieten die sportlichen Grundlage für das CDI4* - zudem ist die Dressur Gala ein Turnier von Reitern für Reiter. Man weiß in Perl-Borg welche Rahmenbedingungen erforderlich sind, damit sich Sportler wohl fühlen.

Für die „Hausherren und –damen“ auf vier Beinen birgt die Peterhof Dressur Gala ebenso viel Trubel wie für die Mitarbeiter des Gestüts, denn wenn Pferde und Reiter aus allen Himmelsrichtungen zum CDI kommen und vier Tage lang in Perl-Borg zu Gast sind, dann ist alles anders als sonst: Stallzelte mit Boxen müssen errichtet werden und Tribünen für Zuschauer, und wo sonst Idylle pur herrscht gibt es plötzlich Musik, Fahrzeuge und weitaus mehr Menschen als sonst. Da werden auch die Peterhof-Pferde ein bisschen erstaunt sein….

Informationen über die Dressur Gala auf dem Gestüt Peterhof gibt es unter www.gestuet-peterhof.de und unter www.engarde.de in der Rubrik Events. Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 – 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).