Dressurreiten Olympia: Anky ist 2016 wieder dabei

Nach Olympia ist vor Olympia. Die holländische Dressurreiterin Anky van Grunsven wird in Rio de Janeiro zur Olympiade 2016 wieder antreten. Es wären dann ihre achten Olympischen Spiele. Wie sie beim Empfang der Regierung der Niederlande in der Hauptstadt Den Haag für die Medaillengewinner von London gegenüber der Zeitung De Volkskrant mitteilte, sei sie nun mit Upido schon wieder im Training. Die dreifache olympische Goldmedaillengewinnerin hatte mit der Dressur-Mannschaft in London Bronze geholt. Da war sie noch mit Salinero im Viereck, der demnächst aus dem Sport verabschiedet werden soll.

+++