Dressurreiten-News: FEI-Dressur-Richter auf *****-Level ernannt

Neun Richter und Richterinnen wurden vom FEI Technical Committee für Fünf-Sterne-Dressur- und Para-Dressur-Wettbewerbe ernannt. Die Beförderung gilt ab dem 01. Juli 2013. Sie erlaubt den neuen Richtern die Tätigkeit bis zur höchsten Stufe aller Dressurwettbewerbe weltweit. Dazu gehören FEI World Cup™ Dressage Finals, FEI Championships auf Grand Prix-Level, FEI World Equestrian Games™ sowie Olympische und Paralympische Spiele.

Neu in der Dressur sind das:

Susanne Baarup (DEN)

Liselotte Fore (USA)

Annette Fransen Iacobaeus (SWE)

Thomas Lang (AUT)

Eddy de Wollf Westerrode (NED)

Und in der Para-Dressur:

Eva Bachinger (AUT)

Alison King (HKG)

Sarah Leitch (GBR)

Marco Orsini (GER)

Damit stehen der FEI im Sommer weltweit 34 Dressurrichter auf *****-Level zur Verfügung und für die Para-Dressur 17.

Zum gleichen Zeitpunkt wird Richterin Mary Seefried (AUS) Mitglied es FEI Dressage Judges Supervisory Panel (JSP).