Dressurreiten: Klosterhof-Hengst gewinnt erste Prüfung beim Medinger Auktions-Cup

(Bad Bevensen) So sieht der Chef Burghard Wahler es garantiert gern: Vera Nass gewann mit dem jungen Klosterhof-Hengst Quantensprung die erste Dressurprüfung beim Medinger Auktions-Cup in Bad Bevensen und dort herrscht rege Betriebsamkeit in dieser aufregenden Woche. Die einen kommen für den Sport und schauen sich auch die Auktionspferde an, die anderen kommen wegen der exquisiten Auktionskollektion und schauen dann auch mal beim Sport vorbei.

Beides – die 25. Herbstauktion auf dem Klosterhof Medingen und der Auktions-Cup – findet praktisch unter einem Dach statt. Mit zwei Dressurpferdeprüfungen wurde der Medinger Auktions Cup eröffnet. Quantensprung gewann die Dressurpferdepr. Kl. A mit einer 8,7 vor For E`ternity mit Wenke Tewes aus Alvern (7,8) und Tahani Ibrahim (Dallgow) auf TI Feel the Beat (7,4). Die fünf und sechs Jahre alten Pferde folgten in einer Dressurpferdeprüfung Kl. L und dort hatte die Hannoveraner Stute Fortuna mit Sabine Oberdick (Alvern) mit 8,2 die Nase vorn. Auf Platz zwei und drei folgte gleich zweimal Christina Lebens aus Hamburg mit Sommelier (7,9) und Hamilton (7,8). Sommelier, der von Christina Lebens ausgebildet wird, war übrigens die absolute Preisspitze der Herbstauktion 2013. Mit Piaffen, Passagen und Pirouetten geht es im Grand Prix de Dressage am Donnerstagabend weiter.

Am Freitag werden um 16.00 Uhr erstmals auf dem Klosterhof die Fohlen präsentiert. Insgesamt 35 Spitzenfohlen zählt das exquisite Auktionslot auf dem Klosterhof Medingen. Den Fohlen nebst Mutterstuten folgt die Gala-Präsentation der 22 Reitpferde, die zum sorgsam zusammen gestellten Lot der 25. Herbstauktion zählen. Kunden aus ganz Europa und Übersee interessieren sich für die Pferde der Klosterhof-Auktion, die jedes Jahr eine eigene Erfolgsgeschichte schreibt.

Fohlen und Reitpferde sind mit ausführlichen Informationen, Fotos und Videos auf der website des Klosterhofes zu finden. Unter www.klosterhof-medingen.de im Menüpunkt Auktion.