Dressurreiten: Horsebox Austria Hallencup im HCHC – Finales Turnierhighlight zum Saisonausklang

 

Weikersdorf – Mit der Devise „das Beste kommt zum Schluss“ blickt die heimische Dressurszene gespannt auf das High Class Horse Center, das mit seinen beiden Horsebox Austria Hallencup-Events den österreichischen Turnierkalender noch einmal so richtig aufwertet. Ansprechende Ausschreibungen, hohe Dotationen und begehrte Ehrenpreise von Jolly Jumper machen diese zwei Hallenklassiker im November zum absoluten Pflichttermin für viele Akteure im Dressursattel.

Um dem angesprochenen Motto gerecht zu werden, haben sich Elli und Jörg Preimesberger für ihre Turniergäste, das Publikum und die Aktiven selbst eine besondere Premiere zum Saisonabschluss überlegt: Gemeinsam mit dem engagierten Hauptsponsor Horsebox Austria und den beiden Firmen Jolly Jumper und Donautouristik, die schon seit Anbeginn die Veranstaltungen im HCHC unterstützen, wurde der diesjährige Horsebox Austria Hallencup ins Leben gerufen, der in Summe nicht weniger als 5.000,- Euro Preisgeld verspricht und darüber hinaus sämtliche Klassen – von LM bis hin zur Großen Tour – abdeckt.

Ausgetragen wird der Cup in den sechs Kategorien:

LM - LP - M - Kleine Tour - Mittlere Tour - Große Tour

Die Vorrunde und somit auch die ersten beiden Wertungsprüfungen werden vom 14.-16. November ausgetragen. Die finalen Entscheidungen fallen dann zwei Wochen später vom 28.-30. November. Nur wer am Ende auch alle vier am Plan stehenden Teilbewerbe reitet, hat die Chance auf die Siegerdecke, Pokal und Preisgeld.

Zeitplan Horsebox Austria Hallencup Dressur 2014:

14. – 16.11.2014     CDN-A* CDN-B

Vorrunde Austria Horsebox Cup 2014

28. – 30.11.2014     CDN-A* CDN-B

Finale Austria Horsebox Cup 2014

Foto: Ulrike Prunthaller brillierte letztes Jahr mit Siegen und Platzierungen. Sie zählt heuer zu den ganz großen Favoriten im Weikersdorfer Horsebox Austria Cup © Istvan Lehoczky