Dressurreiten: Grand Prix Spezial Sieg für Ulrike Prunthaller (OÖ) im MAGNA RACINO

27 Dressurbewerbe, teilweise in 2 Abteilungen, wurden von ca. 100 Reitern und ihren rund 120 mitgebrachten Pferden in drei Tagen absolviert. Insgesamt 307 Mal läutete die Glocke zum Gruß und Pferde und Reiter gaben ihr Bestes um alle verlangten Lektionen der Klassen A bis S möglichst exakt und harmonisch vorzuführen.

Hauptbewerb des Finaltages war der Grand Prix Special, den die Oberösterreicherin Ulrike Prunthaller auf Bartlgut`s Aktionär mit fast 1 Prozentpunkt Vorsprung (67,484%) auf Wolkenritter und Amanda Hartung (T) gewinnen konnten. Platz drei in dieser Dressurprüfung ging an Jacqueline Toniutti (St) im Sattel von Sandrose, deren Vorstellung von den Richtern mit 66,275% beurteilt wurde.

Vorschau

Nach zwei Springturnieren (CSN-B 6.-8.02. und CSI2* 12.-15.02.2015) steht dann ab 27. Februar ein Dressur-Sichtungsturnier auf dem Turnierplan in Ebreichsdorf, bei dem die österreichischen Dressurreiter die Möglichkeit haben, die nötigen Qualifikationen für Auslandsstarts in der Saison 2015 zu erreiten.

17/1 Dressurprüfung Kl. A Aufgabe A6 (R1/RD1)

1 Royal Classic - Müller Petra (W) 8,20

2 Salonici M - Schwarz-Annawitt Monika (St) 7,50

3 Wiebe Fan Lyts Grons - Bognar Gabor (HUN) 7,30

 

17/2 Dressurprüfung Kl. A Aufgabe A6 (R2/RD2 und höher)

1 Pearcy Jackson - Lindau-Ochsenhofer Jutta (B) 7,00

2 Tatanka Lyotake H - Bischofreiter Barbara (N) 4,80

 

19/1 Dressurprüfung Kl. L Aufgabe L5 (R1/RD1)

1 Royal Classic - Müller Petra (W) 7,30

2 Queenlike - Moser Lucia (O) 6,50

3 Salonici M - Schwarz-Annawitt Monika (St) 5,80

 

19/2 Dressurprüfung Kl. L Aufgabe L5 (R2/RD2 und höher)

1 Candyman 109 - Hohenwarter Daria (T) 8,00

2 Heidewinde's Wesley - Messner Lilly (O) 7,50

3 Ruschyda - Veitl Nadine (GER) 7,20

 

20/0 Dressurpferdeprüfung Kl. L Aufgabe DPL3

für 5 - 6 jährige Pferde

1 Don Boston - Birkenholz Katharina (GER) 7,70

2 Auheim's Don Rouge Royal - Dearing Stephanie (K) 7,50

3 Halfmoon 4 - Kasperak Katharina (N) 7,10

 

22/1 FEI - Ponies Einzelwertung

Ponies

1 Candyman 109 - Hohenwarter Daria (T) 69,187%

2 Nice Blue Eyes - Ahorner Nicola Louise (W) 69,146%

3 Chamelot - Tröster Sophie (W) 67,886%

4 Auheims Maximus - Pengg Chiara (K) 67,358%

5 Mad Max WE - Ahorner Nicola Louise (W) 67,236%

 

22/2 FEI - Ponies Einzelwertung

offen

1 Bartlgut's Quantum - Prunthaller Ulrike (O) 68,740%

2 Vino Bianco S - Schöfbeck Kim (W) 66,301%

3 Deleila - Michalke Anna-Lena (GER) 66,057%

 

23/0 FEI - Junioren Einzelwertung

1 Robbespiere - Ahorner Nicola Louise (W) 70,175%

2 Jackson M - Oppowa Vanessa Theresa (GER) 67,895%

3 Sir Leopold - Birkenholz Katharina (GER) 67,281%

4 Zerado De Imperio - Reich Marita (GER) 66,228%

5 Show Man M - Francz Sophie Marlene (O) 65,965%

 

24/0 FEI - Junge Reiter Einzelwertung

1 Fifth Avenue - Birkenholz Katharina (GER) 69,912%

2 Diversus - Schumach Christian (K) 69,342%

3 Bartlgut's Quebec - Prunthaller Ulrike (O) 68,860%

4 Valenta's Fantast - Valenta Oliver (N) 68,114%

 

26/0 FEI - Grand Prix Special

1 Bartlgut's Aktionär - Prunthaller Ulrike (O) 67,484%

2 Wolkenritter - Hartung Amanda (T) 66,536%

3 Sandrose - Toniutti Jacqueline (St) 66,275%

4 Quantico 2 - Zach Timna (St) 66,176%

 

25/0 FEI - Intermediaire I

1 Fustanella - Weinbauer Belinda (B) 69,123%

2 Dioptas - Springhetti Manuel (W) 68,904%

3 Pianissimo EP - Schwab Giulia (O) 67,807%

4 Dr. No 4 - Seiberl Herbert (N) 67,237%

 

27/1 Dressurprüfung Kl. LP Aufgabe LP5 (R2/RD2)

1 Sanibel - Ochsenhofer Lilli (B) 67,625%

2 Prestige - Balint Tamas (HUN) 65,458%

3 Schufro Armani - Balint Tamas (HUN) 63,000%

 

27/2 Dressurprüfung Kl. LP Aufgabe LP5 (R3/RD3 und höher)

1 Dirty Harry - Helbing Isabel (GER) 66,375%

Foto von Manfred Leitgeb: Grand Prix Spezial Siegerin Ulrike Prunthaller (OÖ)