Dressurreiten: Finale Louisdor Preis in Frankfurt 2014 mit Beatrice Buchwald

 

Frankfurt – Die Festhalle mitten in Frankfurt ist vom 18. - 21. Dezember Treffpunkt für Spring- und Dressurreiter aus ganz Europa und Übersee. Die ersten Startplätze sind bereits vergeben und zwar in der Dressur. Frankfurts Internationales Festhallen Reitturnier ist Gastgeber für das Finale des Louisdor-Preises, das zehn Reiter/Pferd-Paare erreicht haben.

Darunter das Siegerpferd des Nürnberger Burg-Pokals 2013, die Oldenburger Stute Weihegold OLD, die nun mit ihrer Reiterin Beatrice Buchwald (Rheinberg) den Nachwuchspferde Grand Prix (FN) erobert. Der Louisdor-Preis richtet sich an acht bis zehn Jahre alte Dressurpferde und schafft eine Plattform für die Entwicklung und Beurteilung dieser zukünftigen Grand Prix-Pferde. Thomas Wagner aus Bad Homburg, mit Very Keen Sieger des Finales 2012 in Frankfurt, drückt es so aus: “Der Louisdor-Preis hat Very Keen und mir Türen geöffnet. Nach dem Sieg im Finale hatten wir neue Startmöglichkeiten, konnten uns auch international zeigen.”

Jetzt erlebt der Louisdor-Preis der Liselott und Klaus Rheinberger-Stiftung die siebte Saison und zum dritten Mal ist Frankfurt Gastgeber des Finales dieser bedeutenden Serie für künftige Grand Prix Pferde. In Hagen a.T.W., München, Perl-Borg, Heroldsberg und Donaueschingen qualifizierten sich die jeweils besten zwei Reiter/ Pferd-Paare und dürfen nun das Internationale Festhallen Reitturnier erobern. Am Freitagvormittag findet die erste Prüfung statt, das Finale folgt am Sonntagvormittag. Zwei Mannschafts-Weltmeisterinnen sind mit Isabell Werth (Rheinberg) und Fabienne Lütkemeier (Paderborn) qualifiziert und auch Oliver Oelrich (Lengerich), der zum Bundestrainer-Team Dressur zählt.

Die Finalisten:

Beatrice Buchwald (Rheinberg) mit Weihegold OLD,

Juliane Brunkhorst (Hamburg) mit Fürstano

Jan-Dirk Giesselmann (Barver) mit Real Dancer

Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire

Hedda Droege (Osnabrück) mit Donatella

Ann-Kristin Dornbracht (Iserlohn) mit Don Malecon

Isabell Werth (Rheinberg) mit Laurenti

Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Sole Mio

Oliver Oelrich (Lengerich) mit Doktor Schiwago

Victoria Michalke (München) mit Wasabi OLD