Dressurreiten: Ergebnisse CPEDI3* Ebreichsdorf - MAGNA RACINO

 

Pepo Puch (AUT/St) rockt die Para Dressur Premiere im MAGNA RACINO

Eine Premiere jagt die nächste beim MAGNA RACINO Frühlingsfest! Das erste int. 3*-Para Dressur Turnier im MAGNA RACINO wurde in fünf Graden – je nach Art der Behinderung – ausgetragen. Insgesamt 15 Reiter aus sechs Nationen waren am Start, darunter auch drei ÖsterreicherInnen. Allen voran der Olympiasieger und Europameister Pepo Puch (St), der neben seinem Top Pferd Fine Feeling S auch noch sein 7-jähriges Nachwuchspferd Grandezza P mitgebracht hatte. Mit beiden Pferden dominierte er den Bewerb Grad 1b und holte sich mit 76, 067% und 74,200% überlegen die Plätze eins und zwei.

 

Der Grad 1a Sieg ging an Deutschlands Elke Philipp auf Regaliz, deren Vorstellung mit 72,681% bewertet wurde. Platz zwei sicherte sich der Steirer Michael Knauder mit seiner Contessa 15 vor Katarina Jobbagyova auf Sterngreifer.

Russlands Sergey Kulikov bekam für seinen Ritt auf Silva le Andro 69,559% und war damit siegreich in der Grad 2 Prüfung.

 

Grad drei bescherte uns einen Sieg für Niederösterreich, denn Bernd Brugger konnte seine Denigo optimal präsentieren und sich mit 67,939% Platz eins sichern.

Mit Carolin Schnarre (GER) ging Platz eins in der Dressurprüfung Grad 4 ebenfalls nach Deutschland. Auf Del Rusch verwies sie die Steirerin Jutta Rus-Machan, die Prada gesattelt hatte, auf den zweiten Platz.

Ergebnisse 06.06.2014

Bewerb 01 Para Equestrian Team Test Grade 1a

1 Regaliz - Philipp Elke (GER) 73,696%

2 Contessa 15 - Knauder Michael (St) 72,681%

3 Sterngreifer - Jobbagyova Katarina (SVK) 67,826%

4 Vento da Devesa - Veiga Ana Isabel Mota (POR) 64,638%

5 Elastika - Zagorskaya Maria (RUS) 63,261%

6 Tamerlan - Zagorskaya Maria (RUS) 62,029%

Bewerb 03 Para Equestrian Team Test Grade 2

1 Silva le Andro - Kulikov Sergey (RUS) 69,559%

2 Truffaldino - Kulikov Sergey (RUS) 66,225%

Bewerb 02 Para Equestrian Team Test Grade 1b

1 Fine Feeling S - Puch Pepo (St) 76,067%

2 Grandezza P - Puch Pepo (St) 74,200%

3 Damasco - Duarte Sara Oliviera (POR) 61,267%

4 Wallis vom Messeberg - Schmidt Axel (GER) 60,133%

Bewerb 04 Para Equestrian Team Test Grade 3

1 Denigo - Brugger Bernd (N) 67,939%

2 Lilie - Rous Jan (CZE) 57,982%

3 Tamerlan - Bratislov Ivan (RUS) 54,825%

Bewerb 05 Para Equestrian Team Test Grade 4

1 Del Rusch - Schnarre Carolin (GER) 67,619%

2 Prada - Rus-Machan Jutta (St) 66,468%

 

BILDER:

Olympiasieer Pepo Puch (AUT/ST) dominierte heute mit Fine Feeling die Klasse Grade 1b. © Michael Graf

Elke Philipp (GER) siegte mit Regaliz im Auftaktbewerb Grade 1a. © Michael Graf

Bernd Brugger (AUT) feierte mit Denigo seinen Sieg im Grade 3. © Michael Graf