Dressur-News: Traumturnier Peterhof Dressur Gala vom 18. - 21. Juli 2013

Perl-Borg - Der großartigen Premiere im Olympiajahr 2012 folgt vom 18. bis 21. Juli 2013 die Fortsetzung: Die Peterhof Dressur Gala auf dem Gestüt des Ehepaares Arlette Jasper-Kohl und Prof. Edwin Kohl bietet erneut internationale Dressur auf Vier-Sterne-Niveau. Und eine internationale Zusage gibt es schon jetzt: Jean-Francois Pignon, Frankreichs Antwort auf den Pferdeflüsterer, ist an vier Tagen dabei.

Die große Resonanz seitens der Reitsportszene und der Zuschauer auf die Premiere der Peterhof Dressur Gala im saarländischen Perl-Borg unterstreicht die Qualität des Konzeptes und des Standortes Gestüt Peterhof. Das CDI4* im Juli glänzt zudem mit einer prominenten Verpflichtung. Jean-Francois Pignon ist legendär in der Pferdewelt mit seiner Freiheitsdressur. In ganz Europa war der Franzose bereits mit seinen Schimmeln zu Gast. Pignon beherrscht wie kein Zweiter die Fähigkeit mit Pferden zu kommunizieren. Bereits als kleiner Junge begann er sich mit Pferden intensiv zu beschäftigen und ihr Verhalten zu entschlüsseln. Das war der Grundstein einer großen Karriere. Pignon wird bei der Peterhof Dressur Gala mit einer neuen Show auftreten und an allen vier Tagen Auszüge seiner Freiheitsdressur zeigen, am Samstagabend zelebriert der Franzose das komplette Showprogramm unter Flutlicht.

Informationen über die Dressur Gala auf dem Gestüt Peterhof gibt es unter www.gestuet-peterhof.de

Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 - 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).