Dressur-News: CDI*** Drachten/NED - Anabel Balkenhol Zweite im Grand Prix Special

Drachten/NED (fn-press). Einen guten Start in das neue Sportjahr 2013 legte Dressurreiterin Anabel Balkenhol (Rosendahl) hin.

Beim Internationalen Dressurturnier im niederländischen Drachten belegte die Olympiareiterin im Grand Prix Special mit ihrem elfjährigen Hannoveraner Wallach Diamonds Forever (v. Depardieu) den zweiten Platz (68,645 Prozent) und musste sich lediglich Edward Gal (Niederlande) mit Glock´s Undercover (75,833 Prozent) geschlagen geben. Dritte wurde die Schwedin Juliette Ramel mit Ten Points (68,520 Prozent). Im Grand Prix am Vortag hatten Balkenhol und Diamonds Forever Platz sieben erreicht (68,383 Prozent).