Double Nummer 2 in Florida: Diesmal Tracy Fenney

Ocala/Florida - Nachdem Tracy Fenney aus Flower Mound/Texas am Freitag im Grand Prix bereits auf MTM Timon zum Blauen Band ritt, gelang ihr dies auf MTM Centano am Sonntag wieder. In diesem Fall allerdings war die Siegprämie im US$ 50.000 HITS Grand Prix doppelt so hoch. US$ 15.000 konnte sich das Paar nach der Siegerehrung in die Tasche stecken.

Parcourschef Jerry Dougherty aus Bookeelia/Florida hatte mit seinen dreizehn Hindernissen im Umlauf anders kalkuliert, denn von den 23 Starterpaaren sprangen elf fehlerfrei ins Stechen. Immerhin vier davon hielten die Doppelnull. Fenney und MTM Centano stürmten als dritte Starter zur Bestzeit. "Ich wusste, dass nach mir noch viele schnelle Pferde im Stechen sein werden; also habe ich Druck gemacht", erklärte Fenney ihre Taktik im Anschluss an den Wettbewerb.

Für US$ 11.000 kamen Derek Braun und Cyreneyki auf Rang zwei vor Daniel Damen und Quintus. Ebenfalls doppelt fehlerfrei blieben Jordan Coyne und Cordovo.

Die Ergebnisse im US$ 50.000 HITS Grand Prix; präsentiert von Zoetis:

PlatzPferd                Besitzer                          Reiter                    $Rd 1 FehlerJO FehlerJO Zeit
1 MTM Centano MTM Farm Tracy Fenney $15,000  0 0 46.02
2 Cyreneiky Split Rock Farm, Inc. Derek Braun $11,000 0 0 50.19
3 Quintus 66 Chuck & Dana Waters Daniel Damen $6,500 0 0 50.21
4 Cordovo Jordan Coyne Jordan Coyne $4,000 0 0 51.17
5 Centurion B Mary Goldman Lisa Goldman $3,000 0 4 45.39
6 Black Diamond AEM Enterprises Kris Killam $2,500 0 4 45.93
7 Lazaro Jordan Coyne Jordan Coyne $2,000 0 4 50.33
8 Superbad The Coverboy Group Amanda Flint $1,500 0 4 53.35
9 Colorado Candy Tribble Jonathan McCrea $1,500 0 8 50.47
10 Wannick WH Candy Tribble Christin McCrea $1,000 0 8 50.92
11 Catchafire Derek Petersen Derek Petersen $1,000 0 8 51.94
12 MTM Timon MTM Farm Tracy Fenney $1,000 4 - -

 

©ESI Photography: Tracy Fenney und MTM Centano