DKB-Riders Tour 2012: Hamburg ist Station

(Mühlen)  Die zwölfte Saison der internationalen Springsportserie beginnt in wenigen Tagen, zum zweiten Mal bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W.. Nicht mal einen Monat später folgt vom 17. bis 20. Mai die außergewöhnlichste aller sieben Etappen in Hamburg: Das Deutsche Spring-Derby mit zwei schweren Qualifikationen und der 83. Auflage des Klassikers: 1230 Meter, 17 Hindernisse, der Tchibo-Wall, Pulvermanns Grab, die Holsteiner Wegesprünge, Eisenbahnschranken, Birkenoxer...

Das klingt nicht nur ungewöhnlich, das ist es auch und nicht zuletzt deshalb gehört das Deutsche Spring-Derby in die DKB-Riders Tour. Die Titelverteidiger wissen, was sie erwartet. Sowohl der Vorjahressieger in Hamburg, Andre Thieme aus Plau, als auch der Gesamtsieger der DKB-Riders Tour - Ludger Beerbaum aus Riesenbeck. Immerhin hat er das Deutsche Spring-Derby selbst bereits gewonnen.  Kein Derby hat derart viel Ausstrahlungskraft, obwohl der Wall im britischen Hickstead noch höher ist, als in Hamburg. Gleichwohl gilt: Auch wenn es die ungewöhnlichste Prüfung in der DKB-Riders Tour ist, den Sieger erwarten am Ende genau 20 Punkte für das Tour-Ranking - und die könnten ja entscheidend sein.

Vorentscheidend sind bereits die erste und die zweite Qualfikation am Donnerstag und am Freitag. Die gewannen 2011 übrigens Shane Breen aus Irland mit Kec Alicante und Michael Whitaker aus Großbritannien mit Animation II. Breen belegte dann am Sonntag im Deutschen Spring-Derby Platz zehn, Michael Whitaker wurde Fünfter. In Großbritannien stehen Derbys hoch im Kurs, nach wie vor will auch der Ire Denis Lynch das Deutsche Spring-Derby in Hamburg gewinnen....

Schon jetzt steht fest, dass auch jene, die nicht in Hamburg live dabei sein können, die zweite Etappe der DKB-Riders Tour via Bildschirm verfolgen können. NDR und ARD übertragen das Spitzenereignis aus dem Derby-Park zu folgenden Zeiten:

17. Mai - 13:45 - 15:45 - Sportclub live - Reiten NDR

18. Mai - 15:15 - 17:10 - Sportclub live - Reiten NDR

20. Mai - 13:45 - 15:15 - Sportclub live - Reiten NDR

20. Mai - 15.35 - 16.20 - Sportschau live ARD

 

Die Stationen der DKB-Riders Tour 2012

Horses & Dreams – Hagen - 25. bis 29. April 2012

Deutsches Spring- & Dressur-Derby – Hamburg - 17. bis 20. Mai 2012

Internationales Pfingstturnier – Wiesbaden - 25. bis 28. Mai 2012

Turnier der Sieger – Münster - 23. bis 26. August 2012

E.ON Westfalen Weser Challenge - Paderborn - 06. bis 09. September 2012

German Classics – Hannover - 25. bis 28. Oktober 2012

Munich Indoors - München - 01. bis 04. November 2012

DKB-Riders Tour im Internet: www.DKB-riderstour.de