Die Kollektion der Classical Sales Warendorf ist online

 

Die Kollektion der Classical Sales Warendorf ist online

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Kollektion der vierten Classical Sales Warendorf steht mit Bildern und Videos online. 22 Pferde verschiedener deutscher Zuchtgebiete, darunter zwei Hengste, gehören zum interessanten Lot. „Es ist vielleicht die beste Kollektion, die wir je hatten“, freut sich Mit-Initiator Fabian Scholz. Überwiegend vier- und fünfjährige, jedoch auch ein dreijähriges und ein sechsjähriges Pferd führender Blutlinien gehören zu den Auktioniken, die am 29. März auf dem Warendorfer Wietelshof versteigert werden. Die erste und einzige Präsentation der Auktionspferde findet am 25.03..2012 um 11 Uhr statt.

Väter wie der internationale Grand Prix-Hengst Damon Hill, Doppel-Dressurpferde-Weltmeister Florencio, Siegerhengst-Macher Fidertanz, die Körsieger Hotline, Dancier und Status Quo und einige mehr stehen im Pedigree der Nachwuchshoffnungen. „Wir haben in unserer Auswahl großen Wert gelegt auf bewegungsstarke Pferde mit hohen Rittigkeitswerten. Teilweise haben sie schon Turniererfolge erzielt, für andere ist die Classical Sales Warendorf ihr erster öffentlicher Auftritt. Allen gemeinsam ist ein nachvollziehbarer Werdegang“, berichtet Pferdewirtschaftsmeisterin und Mit-Initiatorin Susanne Miesner. „Wir haben genauso Pferde mit einer Riesen-Zukunft wie auch Sportpartner für gehobene Ansprüche im mittleren Preissegment im Lot.“

Die vierte CSW-Auktion steht ganz unter dem Motto „Rock `n` Roll.“ Jedes Auktionspferd erhielt nicht nur einen Namen aus dieser fetzigen Musik-Epoche, sondern dazu auch einen passenden Song, mit dem sein Video unterlegt ist und das bei seinen Auftritten gespielt wird. So freuen sich Jerry Lee, Chubby Checker, Mister Presley, Eddy Cochran und viele mehr auf ihre Entdeckung auf der CSW am 29.März 2012 um 19 Uhr !

 

Weitere Infos: www.csw-auction.com