Deutsches Spring- und Dressur-Derby 2012: Kartenvorverkauf ab sofort

Hamburg - Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby vom 17. bis 20. Mai, präsentiert von Tchibo, ist ein sehr begehrtes Sportereignis in der Hansestadt Hamburg. Und deshalb gibt es Tickets für das Kult-Turnier im Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek ab sofort auch im Vorverkauf direkt am Platz.

Veranstalter EN GARDE Marketing macht`s möglich: Wer seine Tickets gleich in der Hand halten möchte oder als Geschenk vergeben will oder die Familie überraschen oder, oder, oder... der kann am Haupteingang zum Derby-Park in der Jürgensallee direkt Karten erwerben. Die Vorverkaufskassen sind ab dem 30. April von montags bis freitags zwischen 14.30 und 16.00 Uhr und samstags zwischen 14.00 und 16.00 Uhr geöffnet. Es gibt Sitzplatztickets für das Spring- und Dressurstadion und Stehplatzkarten.

Hamburgs Deutsches Spring- und Dressur-Derby ist die zweite Station der DKB-Riders Tour mit zwei Qualifikationen am Donnerstag und Freitag und dem 83. Deutschen Spring-Derby am Sonntag. Dort geht es dann um Punkte, Prestige und Preisgeld. Die Global Champions Tour erlebt die dritte Etappe mit dem Großen Preis von Hamburg am Samstagnachmittag. Bereits am Donnerstag erfolgt eine Qualifikation im Mercedes-Benz Championat von Hamburg.

Dressur pur wird im Dressurstadion mit den Championatsprüfungen Grand Prix, Grand Prix Special und Grand Prix-Kür zelebriert und die drei besten Teilnehmer des Grand Prix treten am Sonntag zum Pferdetausch im 53. Deutschen Dressur-Derby an. Gewechselt werden die Pferde auch im Deutschen Pony-Derby Dressur und in der U25-Tour. Und die schönsten Aussichten in die Zukunft bietet der Louisdor Preis, die Serie für acht bis zehn Jahre alte Nachwuchs Grand Prix Pferde.

Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg Klein Flottbek gibt es unter www.engarde.de in der Rubrik Events.

Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 - 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).