Deutsches Derby in Hamburg 2012: Das Mercedes-Benz Championat

Deutsches Derby in Hamburg 2012:

Das Mercedes-Benz Championat

Hamburg –  Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, beginnt am 17. Mai 2012 gleich mit einer Top-Prüfung: Dem Mercedes-Benz Championat von Hamburg. Da geht es mit vielen PS um viele PS. Durchschnittlich 55 Teilnehmer gehen in jedem Jahr in diesem internationalen Springen des CSI5* an den Start und das Ziel heißt Mercedes E-Klasse Cabrio – Eleganz auf vier Rädern und mit viel Kraft unter der Haube….

Rund 500 Pferde werden sich vom 17. bis 20. Mai im Derby-Park in Hamburg-Klein Flottbek tummeln – das ist kraftmäßig schon eine echte Hausnummer! Der Löwenanteil entfällt dabei auf den internationalen Springsport. Und so ist der Weg zum Mercedes-Benz mit einigen Hürden gepflastert. Das Mercedes-Benz Championat wird als Springen mit Stechen ausgetragen.

Das Pferd mit der wohl größten „Affinität“ zur Automobilmarke mit dem Stern ist Lantinus, der Hannoveraner Wallach von Denis Lynch. Der kernige, mittlerweile 14 Jahre alte Wallach hat seinen Reitern bereits mehrmals zu funkelnagelneuen Mercedes-Benz verholfen. Auch im vergangenen Jahr sorgte Lantinus in 45,30 Sekunden und ohne Fehl und Tadel dafür, dass der irische Nationenpreisreiter freudestrahlend flotte Runden schon auf dem Derby-Platz mit dem eleganten Mercedes-Benz drehen konnte.

 

Mercedes-Benz und EN GARDE Marketing haben erst kürzlich ihre Zusammenarbeit bis zum Jahr 2014 verlängert. Der Titelsponsor des Championats ist seit 2007 exklusiver Automobilpartner des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys.

Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg Klein Flottbek gibt es unter www.engarde.de in der Rubrik Events.

Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 – 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).