Deutsches Derby Hamburg 2013: Nicolosio am Start

Ein neuer Name im Derby-Roulette

Seit gestern steht ein neuer Name auf der Favoritenliste im Vorfeld des Sparda 144. Deutschen Derbys: Nicolosio aus dem Stall Nizza von Jürgen Imm aus Freiburg gewann das Derby Trial in Hannover so überzeugend, dass man ihn ab sofort in den engeren Kreis der Sieganwärter einbeziehen muss. Mit dem Franzosen Johan Victoire im Sattel verwies der von Waldemar Hickst in Köln trainierte Hengst mit dem Norweger Probably und Noble Galileo weitere in Hamburg engagierte Pferde auf die Plätze. Es war beim dritten Start sein erster Sieg.

Nicolosios Mutter ist Schwester von Nicaron, der 2005 für Jürgen Imm das Deutsche Derby gewinnen konnte und wie sein naher Verwandter jetzt auch zuvor in Hannover erfolgreich war. Für Nicolosio käme als Zwischenstation noch das Oppenheim-Union-Rennen am 16. Juni in Köln in Betracht.

Mehr Informationen über das Deutsche Derby in Hamburg gibt es unter www.galopp-hamburg.de