Deutsche Teilnehmer der Turniere in Hamburg, München, Kreuth, Eindhoven, Compiegne, Castelsagrat...

 

 

Deutsches Spring- und Dressur-Derby vom 29. Mai bis 1. Juni in Hamburg

TV-Zeiten:

29. Mai, 13.45-16.00 Uhr: NDR (Mercedes-Benz Championat von Hamburg)

30. Mai, 15.15-17.10 Uhr: NDR (2. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby)

30. Mai, 18.45-19.30 Uhr: NDR

31. Mai, 15.15-16.45 Uhr: NDR (Großer Preis von Hamburg)

1. Juni, 14.15-15.15 Uhr: NDR (85. Deutsches Spring-Derby)

1. Juni, 15.35-16.50 Uhr: ARD (85. Deutsches Spring-Derby)

 

Internationales Spring- und Dressurturnier „Pferd International“

vom 29. Mai bis 1. Juni in München-Riem

 

Deutsche Jugendmeisterschaft Vielseitigkeit

vom 29. Mai bis 1. Juni in Kreuth

 

Internationales Reining-Turnier (CRI3*)

mit WM-Sichtung am 29. Mai in Kreuth

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*)

vom 29. Mai bis 1. Juni in St. Gallen/SUI

Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen).

 

Internationales Springturnier (CSI4*)

vom 29. Mai bis 1. Juni in Bourg en Bresse/FRA

Andreas Kreuzer (Sendenhorst) und Jan Sprehe (Cloppenburg).

 

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 29. Mai bis 1. Juni in Eindhoven/NED

Tim Hoster (Korschenbroich) und Hans Thorben Rüder (Greven).

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*/Y)

vom 29. Mai bis 1. Juni in Compiègne/FRA

Maria Kaldewei (Ahlen); Christoph Koschel (Hagen); Patricia Koschel (Hagen); Britta Rasche-Merkt (Meerbusch) und Kevin Herold (Viersen).

 

Internationales Distanzturnier (CEI2*)

vom 29. Mai bis 1. Juni in Castelsagrat/FRA

Sabrina Arnold (Kirchheim).

 

CSI2*/YH1* Bonheiden/BEL vom 29. Mai bis 1. Juni

 

CSI2* Reims/FRA vom 30. Mai bis 1. Juni

 

CSI2*-W Langley/CAN vom 28. Mai bis 1. Juni