Deutsche Teilnehmer der Turniere in Genf, Salzburg, Poznan in Dressur und Springen

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI*****-W)

vom 6. bis 9. Dezember in Genf/SUI

Christian Ahlmann (Marl) mit Aragon, Codex One und Taloubet Z; Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman, Chiara und Zinedine; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Aron, Colore und Magnus Romeo; Marcus Ehning (Borken) mit Copin van de Broy, Noltes Küchengirl und Plot Blue; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cash, Rahmannshof's Baluga und Spartacus; Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna, Malou und Unbelievable; Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) mit Cazaro, Corradina und Ultima.

 

Internationales Dressur- und Springturnier

(CDI*****/CSI****/**/CSIJY/Ch und CSI U25 Finale)

vom 6. bis 9. Dezember in Salzburg/AUT

CDI: Dorothee Schneider (Framersheim) mit Kaiserkult TSF; Katharina Birkenholz (Grünwald) mit Don Androsso; Matthias Kempkes (Münsing) mit Corado und Riccoletto; Isabelle Hermann (Pforzheim) mit Number One;

CSI: Pia-Luise Aufrecht (De Lutte/NED) mit MCB Ulke und Venus; Andreas Brenner (Taching) mit Unesco, Showman und Last Minute; Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Domingo, Lilly Fee und Mouse; Carina Hindelang (Ansbach) mit Mayar, Concord und Quite Wonder; Max Kühner (Starnberg) mit Cornetta, Clintop und Clooney; Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Grace, Holiday by Solitour und Luke Mc Donald; Maximilian Schmid (Utting) mit Cuckoo, Asti Cinzano, Quabs und Raketen Schorsch; Jan Sprehe (Cloppenburg) mit Areno, La Cucaracha und Cevin Costner; Rene Tebbel (Emsbüren) mit Cooper und Light On OLD; Anuschka Zewe (Tholey) mit Vip, Tweety goes freaky und Quito;

CSIJY/Ch: Michael Eichler (Zorneding) mit Amaretto, Oh Chic und Riva Loona; Leonie Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Champerlo; Gregor Fischer (Bad Griesbach) mit Piona und Caracas; Maximilian Lill (Antorf) mit Capucino und Eragon; Lisa Maria Räuber (Steingebronn) mit Contefina und Larenco's Boy; Catharina Nane Staack (Lasbek) mit Calippo-Star; Frederike Staack (Lasbek) mit Caitoki und Canabis B; Justine Tebbel (Emsbüren) mit Carlefornia; Simon Widmann (Markt Schwaben) mit Cool Lady, Aphrodite und Chicago; Maximilian Wirzberger-Jach (Seligenstadt) mit Union und Lugano; Stefan Fundis (Crailsheim) mit Lanox; Jan-Frederic Wömpner (Bensheim) mit Lady Weingart, Donna Carrara, S.I.E.C. Anelco und Flash Rouge; Christoph Gaillinger (Germering) mit Schweizer Hof's Clyde; Ingo Jungblut (Gelnhausen) mit Rush Oh;

U 25: Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Lehmann, Lava Levista und Merry Christmas; Philipp Winkelhaus (Legden) mit Aragorn W; Benjamin Wulschner (Dornhan) mit Annafin und Carpaccio; Simone Blum (Zolling) mit Flying Boy, Cash und Sam; Vanessa Borgmann (Wesel) mit Esprit und Quismy des vaux; Katharina Winkler (Sangerhausen) mit Avelino; Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Champion de Cord und Quincy-Star; Marcel Wolf (Neuendorf/SUI) mit Lumi Lou NH, Laslui und Brustor Boy of Kannan; Wolfgang Puschak (Bonstetten) mit Aluta und Singapore; Tim Brüggemann (Hörstel) mit Quichotte und Corio Star; Lena Sennekamp (Recklinghausen) mit Primus und Wanessa; Joanna Assenmacher (Bedburg) mit Quentin und Cayo Cuba; Anna-Maria Grimm (Rödermarkt) mit A crazy story.

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 6. bis 9. Dezember in Poznan/POL

Felix Hassmann (Lienen) mit Horse Gym's Nabuco, Horse Gym's Kira und Hrose Gym's Lianos; Sebastian Karshüning (Borken) mit Taquila und Castella; Dirk Klaproth (Kreiensen) mit Graf Moritz, Beau du Rouet und Quinta; Thomas Kleis (Gadebusch) mit Questa Vittoria, Quick Vainqueur und For Success; Michael Kölz (Leisnig) mit Quaddro, Nazario und FST Dipylon; Jörg Kreutzmann (Kaseburg) mit Chevignon, Chiclana und Lacoeur; Katja Lohölter (Borken) mit Cavann, La Principessa und La Corrado; Andre Plath (Inse Poel) mit Cosmic Blue, Chantal und Chacco; Hans-Thorben Rüder (Greven) mit El Bond, Guimmerdor, Orlanda und Travenort's Casa Grande; Alexander Schill (Neuried) mit Limnos, Nolita und Charisma; Andre Thieme (Plau am See) mit Contanga, Conthendrix, Voigtsdorfs Quonschbob und Ramona de Flobecq; Holger Wenz (Bad Laer) mit Lancaster, Top Gun und Complete.