Deutsche Starter in Verden, Amstersdam, Zürich, Dubai, Wellington, Villach-Treffen

Nationales Hallenreitturnier VER-Dinale (CDN/CSN)

mit Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter

vom 28. bis 31. Januar in Verden

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W)

vom 29. bis 31. Januar in Zürich/SUI

Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Daniel Deusser (Mechelen/BEL); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Marco Kutscher (Bad Essen); Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen).

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W)

vom 28. bis 30. Januar 2016 in Dubai/UAE

Jörg Naeve (Bovenau); Philipp Weishaupt (Hörstel); David Will (Pfungstadt).

Internationales Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI4*/CDI-W)

vom 29. bis 31. Januar in Amsterdam/NED

CSI: Marcus Ehning (Borken); Katharina Offel (LT Puth/NED); CDI: Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen); Isabell Werth (Rheinberg).

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI/CDI)

vom 27. bis 31. Januar in Wellington/USA

CSI: Markus Beerbaum (Thedinghausen); Christian Heineking (Strasen); Torben Köhlbrandt (Emsdetten); Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Laurenz Buhl (Pfungstadt); Wilhelm Genn (Lebanon/USA); Ansgar Holtgers (Löningen); CDI: Michael Klimke (Münster).

Internationales Springturnier (CSI3*/1*)

vom 28. bis 31. Januar in Villach/AUT

Pia-Luise Aufrecht (De Lutte/NED); Marc Bettinger (Remouchamps/BEL); Eva Bitter (Bad Essen); Felix Hassmann (Lienen); Holger Hetzel (Goch); Michael Jung (Horb); Marcel Marschall (Altheim); Maximilian Schmid (Utting); Jörne Sprehe (Fürth); CSI1*: Franz Gierlinger (Taching); Wilhelm Haberl (Trostberg); Michelle Kölner (Schönau); Julia Kresmer (Mühldorf am Inn); Pia Singer (Ensdorf); Lesley Wulff (Wulsbüttel).

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung

MET I Oliva Nova/ESP vom 28. bis 31. Januar

CSI 2* Lier/BEL vom 28. bis 31. Januar