Deutsche Starter in Riesenbeck, Rio de Janeiro, Le Mans, Vilhelmsborg, Moritzburg, Verbier, Aarhus…

Deutsche Jugendmeisterschaften Springen/Dressur

vom 19. bis 21. August in Riesenbeck

Die Deutschen Jugendmeisterschaften werden 2016 erstmals in dem von Ludger Beerbaum und seinem Team betriebenen Reitsportzentrum Riesenbeck International ausgetragen. Über 350 Pferde, etwa 1600 beteiligte Reiter, Pfleger, Eltern und sonstige Mitreisende werden dazu erwartet. Mit mehreren Turnierplätzen, einer großen Rasenarena mit Flutlicht und einer modernen 40 x 80 Meter großen Veranstaltungshalle für die dreitägigen Wettbewerbe bietet die Anlage beste Bedingungen für die Titelkämpfe. "Die Deutschen Jugendmeisterschaften werden im kommenden Jahr ein Höhepunkt in unserem Veranstaltungskalender sein!", verspricht der Hausherr. Der vierfache Olympiasieger war selbst einst Teilnehmer der DJM, wurde 1981 Deutscher Vizemeister in Walldorf in der Altersklasse der Junioren und 1984 Dritter bei den Jungen Reitern in Soltau - stets mit seinem ersten guten Turnierpferd, der Stute Wetteifernde. "Mit der DJM gibt Ludger als Veranstalter der Jugend zurück, was er selbst schon vor vielen Jahren miterlebt hat", sagt Heidi van Thiel, Bundesjugendwartin der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Die sieben zu vergebenden Titel gingen im vergangenen Jahr in der Dressur an Semmieke Rothenberger (Junioren und Ponys) und Bianca Nowag (Junge Reiter), im Springen an Antonia Ercken (Ponys), Beeke Carstensen (Children), Theresa Ripke (Junioren) sowie Maurice Tebbel (Junge Reiter). Als Siegerin des Bundesnachwuchschampionats der Dressurreiter ging Elisa Timmermann hervor.

Bundeschampionat des Schweren Warmbluts und
Fahrponychampionat vom 19. bis 21. August in Moritzburg

Rund zwei Wochen bevor in Warendorf bei den DKB-Bundeschampionaten die besten Reitpferde und -ponys aus deutscher Zucht ihre Champions küren, treffen sich vom 19. bis 21. August bei den Moritzburger Fahrchampionaten bereits die besten Schweren Warmblüter und Fahrponys des Landes, um in Fahrprüfungen ihre Titelträger zu ermitteln. In den Alterklassen der vier- und fünfjährigen sowie der sechs- und siebenjährigen Fahrpferde treten die Schweren Warmblüter auf der malerischen Anlage des sächsischen Landgestüts Moritzburg gegeneinander an. Parallel dazu messen sich im „Moritzburger Fahrponychampionat“ auch die besten Fahrponys dieser Altersklassen.

Olympische Spiele vom 05. bis 21. August
in Rio de Janeiro/BRA

Springen: Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Casello; Daniel Deußer (Mechelen/BEL) mit First Class van Eeckelghem; Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; Reserve: Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci.

Europameisterschaft Voltigieren Senioren/Junioren
vom 18. bis 21. August in Le Mans/FRA

Senioren: Pas de Deux: Janika Derks (Dormagen); Johannes Kay (Neuss); Jolina Ossenberg-Engels (Altena); Timo Gerdes (Altena); Herren: Thomas Brüsewitz (Garbsen); Jannis Drewell (Gütersloh); Daniel Kaiser (Delitzsch); Damen: Kristina Boe (Hamburg); Janika Derks (Dormagen); Corinna Knauf (Köln); Team VV Ingelsberg (Katharina Burgmayr (Kirchseeon); Regina Burgmayr (Kirchseeon); Jannis Drewell (Gütersloh); Vanessa Harstnik (Gilching); Florian Lohrmann (Pichl); Carlotta Wolf (Baldham); Sophia Stangl (Neufarn); Junioren: Pas de Deux: Diana Harwardt (Bernau); Julian Kögl (Blankenfelde-Mahlow); Herren: Gregor (Grasbrunn); Konstantin Näser (Gäufelden); Leon Hüsgen (Neuss); Damen: Franzsika Peitzmeier (Schloß Holte Stuckenbrock); Mara Xander (Nordheim); Hannah Steverding (Herxheim); Team: Junior-Team Mainz-Ebersheim (Kim Dietel (Mainz); Gina Herrmann (Nieder-Olm); Ina Rick (Mainz); Hannah Steverding (Herxheim); Emma Wiener (Mainz); Jonna Hohbach (Bergisch-Gladbach); Elena Calvo-Bräunlich (Mainz).

Europameisterschaft Pony Springen, Dressur und Vielseitigkeit
(CH-EU-P-S/D/C) vom 17. bis 21. August in Aarhus/DEN

Springen: Pia Alfert (Ahaus); Lars Berkemeier (Münster); Antonia Ercken (Herten); Sönke Fallenberg (Ennigerloh); Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck); Dressur: Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln); Eileen Henglein (Wassermungenau); Tabea Schroer (Groß-Gerau); Inga Katharina Schuster (Frankfurt); Vielseitigkeit: Calvin Böckmann (Lastrup); Libussa Lübbeke (Wingst); Linn Sophie Mauchert (Wurster Nordseeküste); Anna Lena Schaaf (Voerde); Christina Schöniger (Lengenfeld); Johanna Schulze Thier (Ascheberg); Konstantin Harting (Königswinter).

Internationales Springturnier (CSI3*)
vom 17. bis 21. August in Verbier/SUI

Marc Bettinger (Remouchamps/BEL).

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1*)
vom 19. bis 21. August in Helvoirt/NED

CIC2*: Marie-Sophie Arnold (Fürfeld); Arne Bergendahl (Hamminkeln); Simone Boie (Hünxe); Lisa-Marie Förster (Ahlen); Rebecca-Juana Gerken (Rümpel); Svenja Hansen (Bösdorf); Christina Hoffmann (Düsseldorf); Tina Krüger (Eching); Ben Leuwer (Königswinter); Annina Lutter (Much); Hella Meise (Steinhagen); Sabrina Mertens (Sprockhövel); Andreas Ostholt (Warendorf); Flora Reemtsma (Groß Walmstorf) Martina Reemtsma (Groß Walmstorf); Jerome Robine (Darmstadt); Carlin Thenhausen (Westergellersen); Jörn Warner (Düsseldorf); CIC1*: Arne Bergendahl (Hamminkeln); Liam Böckmann (Lastrup); Emma Brüssau (Schriesheim); Katharina Grupen (Brandis-Waldsteinberg); Nils Kirschbaum (Haan); Pauline Knorr (Warendorf); Tommi Krolo (Haan); Ben Leuwer (Königswinter); Sabrina Mertens (Sprockhövel); Anais Neumann (Nümbrecht); Andreas Ostholt (Warendorf); Caecilia Reemtsma (Groß Walmsdorf); Jerome Robine (Darmstadt); Melina Rytir (Düsseldorf); Lara Schapmann (Ostbevern); Gesa Staas (Bramsche); Charlote Whittaker (Zangberg); Johanna Zantop (Weilheim).

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*/1*)
vom 18. bis 21. August in Hovdala/SWE

CCI2*: Hanna Knüppel (Kisdorf); CCI1*: Maja Kozian-Bleck (Feld).

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/CIC1*)
vom 19. bis 21. August in Somerford Park/GBR

Niklas Bschorer (Dinkelsbühl); Josephine Schnaufer (Neitersen).

Internationales Offizielles Distanzturnier (CEIO3*/CEI2*)
vom 18. bis 20. August in Brüssel/BEL

CEIO: Veronika Grell (Nienstädt); Petra Hattab (Wuppertal); CEI: Joana Al Samarraie (Rotenburg); Bernhard Dornsiepen (Balve); Jutta Osterhoff (Schwalmtal).

CICI1* Rytel-Kwieki/POL vom 20. bis 21. August
CSI 1*/2* Ciekocinko/POL vom 16. bis 21. August
CSI 1*/2* Roosendaal/NED vom 18. bis 21. August
CSI 2* Williamsburg/USA vom 17. bis 21. August
CSI1*/2* Lier/BEL vom 18. bis 21. August
CSI1/2*/YH Wiener Neustadt/AUT vom 16. bis 21. August