CSN-B*in Linz-Ebelsberg: Sieg für Astrid Kneifel nach ihrem Comeback

CSN-B*in Linz-Ebelsberg:

Sieg für Astrid Kneifel nach ihrem Comeback

Letztes Wochenende musste sie sich noch dem Hausherrn geschlagen geben, dieses Wochenende zeigte sie es allen: Heimkehrerin Astrid Kneifel (OÖ) sicherte sich den Sieg in der Springprüfung der Klasse S.   Als eine der vier Qualifizierten für das Stechen erritt sie als vorletzte Starterin auf Fair Play die Siegerzeit von 44,79 Sekunden. Auf Liliput , ihrem zweitem Pferd im Stechen, führte ein Fehler am ersten Sprung zu Rang vier. Rang zwei geht an den gestrigen Sieger der Springprüfung der Klasse M Peter Petschenig (OÖ) auf Mister Mandingo. Das Paar blieb wie schon am Vortag fehlerfrei in der Zeit von 47,05 Sekunden. Der Drittplatzierte Andreas Brenner (GER) konnte auf Chio VH Lemmenshof zwar die Bestzeit unterbieten, musste aber einen Fehler an den Hindernissen verzeichnen und landete so auf Rang drei.

Foto © Linzerpferdefestival: Die strahlende Siegerin der Springprüfung der Klasse S Astrid Kneifel auf Fair Play

Alle Ergebnisse unter: www.horse-events.at