CSI im Glock Horse Performance Center 2013: Horses & Stars im 4- und 2-Stern Parcours

Der Kampf im Pferdesportsattel wird ein heißer. Dafür sorgen 147 Reiter und über 300 Pferde aus insgesamt 26 Nationen, die in einer noch nie dagewesenen Güte nach Kärnten reisen. Die 4-Stern-Premiere vom Glock Horse Performance Center (04.-07.07.2013) im Springparcours hat es in sich. Mit dabei sind u.a. 24 Reitern aus den Top 100 der Welt, sieben Olympiasieger, sieben Weltmeister, elf Europameister und drei Weltcup Gesamtsieger.

Das Startreffen führt die aktuelle Nummer sechs der Welt, Steve Guerdat (SUI), an. Der Schweizer Europameister hat EM Silber und Bronze in der Tasche, und glänzt bei seinem Olympiasieg 2012 in London. Als einziger Reiter konnte er das Einzelfinale mit zwei Nullrunden abschließen - eine außerordentliche Leistung, mit der er seiner olympischen Bronzemedaille von 2008 noch die Goldene hinzufügte. Im GHPC setzt er auf seine Top Pferde Jalisca Solier, die mit ihm schon Medaillen bei Olympischen Spielen und Europameisterschaften geholt hat und Sidney VIII, die bereits in den schwierigsten Parcours der Welt erfolgreich war.

 

Marcus Ehning (GER), Nummer zehn der Welt, wird im GHPC an den Start gehen. Der in Westfalen lebende Olympiasieger, Welt- und dreifache Europameister gilt als Mann mit außergewöhnlichem Gefühl für Pferde. Ihn kann man im GHPC u.a. mit seinem Welt- und Europameisterschaftspferd Nolte‘s Küchengirl bewundern.

18 Championatsmedaillen hat Evergreen John Whitaker (GBR) in der Tasche. Unvergessen sind seine Auftritte mit dem Schimmel Milton, mit dem er den Weltcup zweimal gewann und Europameister wurde. Der erfahrene Brite ist bekannt für seine Fähigkeit sich auf Pferde in kürzeste Zeit einzustellen.

Die nächste erfolgreiche Generation verkörpert Janne Friederike Meyer (GER). Die Welt- und Europameisterin hat u.a. den Grand Prix beim berühmten CHIO Aachen gewonnen und setzt auch im GHPC auf ihr Goldpferd Cellagon Lambrasco.

Über schwerste Parcours und höchste Höhen ist ein besonderes Ehepaar erfolgreich. Der zweifache Team-Bronze Medaillengewinner bei Olympischen Spielen und Silbermedaillengewinner bei Pan American Games, Alvaro Affonso de Miranda Neto (BRA) und seine Gattin Athina Onasis de Miranda (GRE) werden sich erstmals hier im GHPC Parcours die Ehre geben.

 

Außerdem kommt Olympiasieger, Weltmeister, sowie Gold- und Silbermedaillen Gewinner der Panamerikanischen Spiele, Rodrigo Pessoa (BRA), der das Talent im Springsattel wohl von seinem ebenso weltberühmten Vater Nelson Pessoa geerbt hat. Leicht wird es nicht, denn am Start sind u.a. die Olympiasieger, Welt- und Europameister Jos Lansink, Marc Houtzager und Maikel van der Vleuten.

BILDER:

Die Nummer sechs der Welt ist da! Olympiasieger, Welt- und Europameister Steve Guerdat (SUI). © Michael Rzepa

Eine Sensation ist die Teilnahme des Olympiasiegers, Welt- und Dreifach-Europameisters Marcus Ehning (GER). © Michael Rzepa

Olympiasieger, Weltmeister, Gold- und Silbermedaillengewinner der Pan American Games: Rodrigo Pessoa (BRA). © Michael Rzepa