Commonwealth Park Culpeper: Jill Henselwood siegt im Grand Prix

Culpeper/Virginia - Es geht gut los für die kanadische Olympia - Teilnehmerin Jill Henselwood. Am Sonntag holte sie sich das Blaue Band mit Juniper Farms' George. US$ 40.000 gab es zu gewinnen und Henselwood nahm sich als Erste gleich zwölf große Scheine mit nach Hause. Es war eine erfolgreiche Woche für Frau Henselwood. Am vergangenen Freitag gewann sie außerdem den mit US$ 15.000 ausgeschriebenen Brook Ledge Open Jumper Prix und einen Tag vorher  den Level 7 Jumper - Wettbewerb.

Der Kurs war anscheinend wie für die Reiterin geschaffen. Entworfen wurde die Abfolge der Sprünge von ihrem Landsmann Danny Foster. Nach dem Umlauf waren für das Stechen zehn Paare qualifiziert. Außer Henselwood blieb auf dem zweiten Rang nur noch Laura Linback auf Woodrun's HH Dauphin doppelt fehlerfrei. Linbach war allerdings mehr als zwei Sekunden länger in der Bahn. Auf Platz drei kam Jeanne Hobbs auf Patty Stovel's Nielson B. Patty Stovel selber kam auf Rang vier mit Carigor Z unter dem Leder.

©ESI Photography: Jill Henselwood und George während des HITS Grand Prix in Culpeper am Sonntag