Classical Sales Warendorf: Designermodelle sind online

Es ist die erste Verkaufswoche, die das Team der Classical Sales Warendorf vom 1. bis 7. Oktober auf dem Warendorfer Wietelshof veranstaltet. „Und die Qualität der 17 ausgewählten Pferde steht den Auktionspferden in nichts nach“, verrät Organisations- und Verkaufsleiter Fabian Scholz. „Wir haben tolle Pferde im Alter von drei bis sieben Jahren – hauptsächlich vier- bis sechsjährige Dressurpferde – im Angebot.“ Benannt sind die nach strengen Qualitätsansprüchen ausgewählten Nachwuchspferde nach weltbekannten Designern und so finden sich im Lot Pferde wie Jette Joop, Gucci, Burberry, Louis Vuitton und viele mehr.

Abstammungen wie Olympia-Silbermedaillist Damon Hill, Bundeschampion Sir Donnerhall und Lord Loxley, Jazz Rubin, Stammvater Sandro Hit, Auktionsspitze San Amour sprechen für sich. „Vielfach haben die Pferde bereits Platzierungen auf dem Viereck erzielt“, berichtet Pferdewirtschaftsmeisterin und Ausbildungsleiterin Susanne Miesner, unter deren Regie die CSW-Exklusivpferde trainiert werden.

Die erste und einzige Präsentation findet am 1. Oktober um 19 Uhr statt. Direkt im Anschluss können die Favoriten probiert werden. „Das Ausprobieren ist während der ganzen Woche täglich nach Absprache möglich. Die Pferde werden im freien Verkauf angeboten und sind alle klinisch und röntgenologisch untersucht“, berichtet Fabian Scholz. Genau wie auf der CSW-Auktion, legt das Team großen Wert auf reelle, altersgemäße Arbeit und Vorstellung der Pferde. Als Kundenbetreuer wird das Duo um Scholz und Miesner komplettiert durch die vielfach auf dem Bundeschampionat erfolgreiche Auktionsreiterin Henrike Sommer.

Die Pferde sind online mit Foto und Video veröffentlicht auf www.csw-auction.com

Weitere Infos: CSW Exklusiv, 48231 Warendorf, Susanne Miesner 0172 531 32 63, Fabian Scholz 0171 754 18 71

E-Mail: kontakt@csw-auction.com


Fotograf Bärbel Schnell