CHI Donaueschingen 2012: Thomas Voß wird springen

Donaueschingen - Thomas Voß, Reservist für die deutsche Springreitermannschaft bei den Olympischen Spielen in London, wird beim CHI in Donaueschingen (13.-16.09.2012) an den Start gehen. Einer seiner größten Erfolge in diesem Jahr war der zweite Platz beim Großen Preis von Aachen. Der Reiter aus dem holsteinischen Schülp kam mit dem elf Jahre alten Holsteiner Hengst Carinjo ohne Abwurf über die Ziellinie und setzte sich damit gegen die Mannschaftsweltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum beim Kampf um Rang 2 durch.

Das erfolgreiche, holsteinische Paar gewann in diesem Jahr außerdem die Großen Preise von Verden und Chernyakosk (RUS) und waren mit der Mannschaft unter anderem in den Nationenpreisen von Falsterbo (SWE) und Rotterdam (NED) siegreich.

Erleben Sie das CHI Donaueschingen auch im TV: Am Sonntag 16.09.2012, 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Live-Übertragung vom Großen Preis , dem S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnispreis, im SWR. Und am Mittwoch, den 19.09.2012, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr sehen Sie eine Zusammenfassung unter anderem vom Championat von Donaueschingen auf SPORT1.

Foto von sportfotos-lafrentz.de: Thomas Voß mit Carinjo beim K+K Cup 2012 in Münster