CHI Donaueschingen 2012: Teilnehmer sind Europameister und Deutsche Meister

Nicht nur Olympiahelden und Weltmeister, sondern auch der frisch gebackene Europameister der Jungen Reiter, Martin Fuchs, und Senkrechtstarterin Katrin Eckermann, reiten beim CHI in Donaueschingen (13.-16.09.2012).

Mit seinem Pferd Principal ist der erst 20-jährige Schweizer nicht mehr zu stoppen. Schon jetzt ist Martin Fuchs bei den Jungen Reitern zweifacher Schweizer Meister, Europameister im Einzel, Vizeeuropameister mit der Mannschaft und Swiss Rider of the Year 2011. Des Weiteren gewann er in diesem Jahr einige Championate in Österreich und Deutschland, sowie den Großen Preis von Villach-Treffen (AUT).

Auch Katrin Eckermann ist momentan sehr erfolgreich im internationalen Sport unterwegs. Bei den Jungen Reitern wurde sie zwei Mal Deutsche Meisterin, Europameisterin mit der Mannschaft 2010 und landete letztes Jahr zwei Plätze hinter Fuchs, auf dem dritten Platz in der Einzelwertung der Europameisterschaften. In diesem Jahr konnte sich die 22-jährige den 2. Platz im Großen Preis von Mannheim und einen hervorragenden 3. Platz, hinter Skelton und Bengtsson, im GP von Hamburg sichern.

Beim CHI kann man vom 13.-16. September viele Nachwuchstalente und internationale Spitzensportler bestaunen und es bleibt spannend, wie sich die Karrieren von zwei so jungen Menschen entwickeln. Beide zählen zweifellos zu den talentiertesten jungen Reitern in Europa.

Spannung ist in jedem Fall garantiert, wenn so viele Meister und Sieger im Schlosspark Donaueschingen aufeinander treffen.

Foto von sportfotos-lafrentz.de: Katrin Eckermann beim Burgturnier in Nörten-Hardenberg 2012