Bundeskader Vielseitigkeit 2015: Sieben Reiter im Championatskader

 

Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Herbstsitzung hat der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die neuen Kader berufen. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

Championatskader:

Sandra Auffarth (Ganderkesee/WES) mit Opgun Louvo, Andreas Dibowski (Egestorf/HAN) mit FRH Butts Avedon, Bettina Hoy (Rheine/WEF) mit Designer, Michael Jung (Horb/BAW) mit La Biosthetique Sam FBW und fischerRocana FST, Ingrid Klimke (Münster/WEF) mit Horseware Hale Bob und FRH Escada JS, Andreas Ostholt (Warendorf/WEF) mit So is et, Dirk Schrade (Sprockhövel/WEF) mit Hop and Skip, Peter Thomsen (Lindewitt/SHO) mit Horseware’s Barny und Horseware’s Cayenne.

B-Kader:

Niklas Bschorer (Dinkelsbühl/BAY) mit TomTom Go, Lord Shostakovich und Win and Love, Julia Krajewski (Warendorf/WES) mit London Return OLD, Lost Prophecy und Samurai du Thot, Kai-Steffen Meier (Dorsten/RHL) mit Sunny Side First, Pia Münker (Meerbusch/RHL) mit Louis M, Anna-Maria Rieke (Rheine/WEF) mit Petite Dame, Claas-Hermann Romeike (Nübbel/SHO) mit Cato, Kai Rüder (Blieschendorf/SHO) mit Gryffindor, Libero und Colani Sunrise sowie Anna Warnecke (Osnabrück/HAN) mit Twinkle Bee.

B2-Kader:

Nikolai Aldinger (Notzingen/HAN) mit La Petite Lolita, Gregor Bensmann (Münster/WEF) mit Nick Quick, Stephanie Böhe (Egestorf/HAN) mit Haytom. Freya Füllgraebe (Krefeld/RHL) mit Oje Oje, Charlotte Sophia Hachmeister (Aurich/WES) mit Kassio, Franziska Keinki (Grömitz/SHO) mit Lancaster, Leonie Kuhlmann (Einbeck/HAN) mit Cascora, Elmar Lesch (Bavendorf/HAN) mit Lanzelot, Franca Lüdeke (Warendorf) mit Parlando, Franziska Roth (Hannover/WES) mit Dictus J, Josefa Sommer (Immenhausen/HES) mit Hamilton, Antje Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit FST Schoensgreen Quebec sowie Jule Wewer (Peheim/WES) mit Lasse und Ruling Spirit.

In die Jugendkader wurden folgende Reiterinnen und Reiter berufen:

C-Kader Junge Reiter:

Lisa-Marie Förster (Ahlen/WEF) mit Columbo, Christoph Wahler (Bad Bevensen/HAN) mit Green Mount Flight.

C-Kader Junioren:

Johanna Fahle (Twistetal/HES) mit Farina, Hanna Knüppel (Kisdorf/SHO) mit Carismo, Tina Krüger (Fahrenzhausen/BAY) mit Dolce Mia, Flora Reemtsma (Groß Walmstorf/MEV) mit River of Joy und Ikarosz, Jerome Robiné (Darmstadt/HES) mit Quaddeldou, Kai Ruggaber (Reutlingen/BAW) mit Carnamoyle sowie Charlotte Whittaker (Zangberg/BAY) mit Poupee de Cire.

D/C-Kader Junioren/Junge Reiter:

Johanna Beckhoff (Sendenhorst/WEF) mit Sephir, Finja Bliesemann (Fehmarn/SHO) mit Drecoll, Julia Füntmann (Recklinghausen/WEF) mit Contina, Rebecca-Juana Gerken (Rümpel/SHO) mit Elektra und Scipio, Svenja Hansen (Bösdorf) mit Carrelon, Pauline Knorr (Hude/WES) mit Abke’s Boy, Hella Meise (Steinhagen/WEF) mit First Flight Beauty, Nils Trebbe (Telgte/WEF) mit Priemus, Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen/BAY) mit Quintano P und Maria Wagner (Inzigkofen/BAW) mit Pommard du Clos.

D/C-Kader Ponyreiter:

Antonia Baumgart (Düsseldorf/RHL) mit Turn up Trumps, Calvin Böckmann (Lastrup/WES) mit Askaban B, Emma Brüssau (Schriesheim/BAW) mit Rocky (Pony), Linda Förster (Ahlen/WEF) mit Dream Star, Konstantin Harting (Königswinter/RHL) mit Mariestad, Christina Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit Napoli und Magna Flava sowie Johanna Schulze Thier (Ascheberg/WEF) mit Mondeo.

D/C-Perspektivkader:

Greta Busacker (Münster/WEF) mit FRH Butts Abraxxas (Pferd) und Nemo vom Purnitzgrund (Pony), Charlotte Fritzen (Hamminkeln/RHL) mit Classic Touch (Po.), Fritz Ludwig Lübbeke (Wingst/HAN) mit Caramella (Pf.) und Nadeem (Po.), Caecilia Reemtsma (Groß Walmsdorf/MEV) mit Sarotti (Pf.), Georg von Schiller (Rabel/Kappeln/SHO) mit Delektra (Pf.), Anja Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit Charlie (Po.) sowie Gesa Staas (Bramsche/WES) mit Delorean (Pf.) und Donja (Pf.).