Breeders Futurity Kreuth 2013: Manuel Bonzano holt mit Great Sun Burst Morrison Bronze Trophy

Vanety Korbuis gewinnt NRHA Germany Trophy Non Pro

Die Morrison Bronze Trophy Non Pro auf der NRHA Breeders Futurity 2013 entschieden der amtierende NRHA World Champion Non Pro Manuel Bonzano und sein großartiger Great Sun Burst für sich - der Score: 221. Der unverwechselbare Hengst von Great Resolve (Einstein) war u.a. NRHA European Affiliate Champion Non Pro und drei Mal NRHA World Champion und bestach auch diesmal wieder durch eine Klassedurchgang mit herausragenden Manövern. Reserve Champion wurde Vanety Korbus mit ihrer GR Hug A Jewel. Die beiden scorten eine 218 und sicherten sich damit gleichzetig die class in class gelaufene NRHA Germany Bronze Trophy Non Pro. Die Trophy war ein weiterer Sieg in einer herausragenden Karriere dieser Ausnahmestute von Solanoswarlee Boy, die u.a. NRHA Breeders Derby Open Champion war und mit Vanety Derby Champion Non Pro in der Schweiz und Dritte beim NRHA Breeders Derby Non Pro war. Reserve Champion in der NRHA Germany Trophy wurde Katharina King auf Antarismartin (217).

Lawson Bronze Trophy Open Champion: Dominik Reminder und GR JFB Boy

Unglaublich - die beiden haben es schon wieder geschafft: auf dem Weg zum Wunschziel NRHA World Champion ist Dominik Reminder mit GR JFB Boy erneut ein Stück voran gekommen. Mit einer 225 gewannen die beiden mit Abstand die Lawson Bronze Trophy Open auf der Breeders Futurity. GR JFB Boy, der momentan auf Platz 2 der Open Weltrangliste liegt, holte erst vor wenigen Wochen die Americana Bronze Trophy Open. Reserve Champion wurde der derzeitige NRHA Weltranglistenerste Cody Sapergia mit Nu Chexomatic (Bes. Jacpoint QH), der eine 221,5 erzielte.

Auch den dritten Platz konnte Dominik Reminder für sich entscheiden - diesmal mit Chics Lil Revolution (Bes. Jürgen Maibaum). Die beiden scorten eine 220,5 und sicherten sich damit gleichzeitig die NRHA Germany Bronze Trophy vor Guy Zemah auf A Sparklin Rondevous (Bes. Peter Saal, 217,5) und Felix Schnabel mit Gunner Be Good (217).