AQHA und DQHA auf der Equitana 2011

AQHA und DQHA auf der Equitana 2011

Die Weltmesse des Pferdesports steht kurz bevor und die Deutsche Quarter Horse Association wird auch in diesem Jahr vom 12.-20. März in Halle 7 ihren Mitgliedern und Interessierten für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung stehen. Daneben bietet auch die AQHA wieder ihren praktischen Vor-Ort-Service am gemeinsamen AQHA/DQHA Stand an. Hier können Sie schnell und unkompliziert alle Formalitäten rund ums American Quarter Horse erledigen. Die Mitarbeiter der AQHA werden Ihnen vom 17. bis zum 20. März bei sämtlichen Papierangelegenheiten wie Transfer-Reports oder Fohleneintragungen helfend zur Seite stehen.

Darüber hinaus können Sie auch gerne eine Mitgliedschaft beantragen oder Ihre bisherige verlängern. Für alle neuen Mitglieder hält die AQHA wieder nette Geschenke bereit. Erstmalig in diesem Jahr wird sich die DQHA mit dem ApHCG und dem PHCG zusätzlich zu den jeweiligen Verbandshauptständen auf einem Rasse-Gemeinschaftsstand in Halle 7 präsentieren. Hier können sich Interessierte mittels Broschüren und Annoncen über Züchterschaft und Trainingsställe der Mitglieder-Rasseverbände Appaloosa, Paint Horse und Quarter Horse informieren. Bei Vorführungen können Sie die verschiedenen Pferde zudem in Aktion erleben und die Vielseitigkeit der Westernpferde kennen lernen.

Die DQHA bietet darüber hinaus wieder die beliebten Testritte mit exklusiven Turnierpferden von Diana und John Royers‘ Five Star Ranch an. Hier können die Qualitäten und Vorzüge der American Quarter Horses live ausprobiert werden. Bei verschiedenen Vorstellungen demonstriert das Team rund um Familie Royer aus Bad Sassendorf auch das Training und die Ausbildung von Ross und Reiter. Die Pferdewirtschaftsmeister und AQHA Professional Horsemen Diana und John geben Interessierten wertvolle Tipps. Hierzu werden Vorführreitstunden sowie Pferde in den verschiedensten Ausbildungsstufen gezeigt. Ein spannendes und informatives Programm mit wunderschönen Pferden und erfolgreichen Trainern. Cutting-Star Ute Holm wird zudem täglich Demonstrationen rund um die Ausbildung des American Quarter Horses mit dem Schwerpunkt „Rancharbeit “ vorführen. Sie dürfen gespannt sein! (DQHA)