Angebot HansePferd Hamburg 2014: Schönes und Schickes für Pferd und Reiter

Das ultimative Shopping-Erlebnis im Bereich "Premium & Exklusives"

Pferdesport und -hobby sind auch Lifestyle, Lebensqualität und Lebensfreude. Des Menschen liebster Wegbegleiter, Sportpartner und Freund will optimal versorgt, bestens betreut und natürlich auf funktional und modisch neuestem Stand ausgerüstet sein. Und was für den Vierbeiner gilt, gilt auch für den Menschen. Nordeuropas größte Pferdemesse, die HansePferd Hamburg, bietet vom 25. bis 27. April in den Hamburger Messehallen geballte Kompetenz auf 47.000 Quadratmetern und glänzt mit einem umfangreichen Sortiment von rund 450 Ausstellern aus allen Bereichen und 15 Nationen. Auch im Bereich "Premium & Exklusives" finden Besucher viele angesagte Hersteller wie Spooks, Back on Track, die Hofsattlerei Cosack, Der Pferdenarr oder Rieser Maßsättel.

Die HansePferd Hamburg steht weithin für eine große Auswahl, Qualität, Service und Kompetenz. "Da geht man hin, um Gleichgesinnte zu treffen, sich zu informieren und natürlich um zu shoppen", weiß Kai Haase, Geschäftsführer des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg, des ideellen Trägers der HansePferd Hamburg. "Hier gibt es nämlich alles, was das Pferd und sein Reiter fürs Wohlergehen brauchen. Und darüber hinaus warten so manche 'Lieblingsstücke' im Exklusivbereich auf Entdeckung."

Vom top-modischen Halfter bis zur maßgefertigten Reithose

Wer das top-modische Halfter mit farblich passendem Strick zum Messe-Vorzugspreis sucht, ist daher auf der HansePferd Hamburg genauso richtig, wie derjenige, der ausgefallene Maßarbeit bevorzugt. Beispielsweise am Stand von Lobback Peitschen in der Halle für "Premium & Exklusives" (B4) gibt es Reitgerten für jeden Bedarf: "Wir haben ein Produktsortiment an Peitschen für alle Sportarten, edel, individuell und solide, in Handarbeit gefertigt und mit über 40-jähriger Fachkenntnis entworfen", so Firmeninhaber Rudolf-Karl Lobback.

Ebenso besonders ist das Angebot von Firma Seiler, wo es Reithosen nach Maß zu kaufen gibt. "Wir fertigen seit über 20 Jahren Reithosen, als Jodhpur- und Stiefelhosen, für alle Altersgruppen und jeden Geschmack - als Softshell-Modell, in Mikrofaser, Wildleder oder Jeansoptik", erklärt Firmenchefin Christine Seiler. Die auf Wunschmaß geschneiderten Hosen sind atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend sowie gezielt für Damen, Herren und den Nachwuchs konzipiert.

Die eigene Reithose kann der Messebesucher beim "Pferdenarr" gleich vor Ort kreieren: "Unser besonderer Service ist es, Maßanfertigungen nach Kundenwünschen in Form, Farbe und Material zu erstellen, die nachbestellt werden können", erklärt Inhaberin Waltraut Nitzling. Vorlage ist das beliebte, aus hochwertigen Materialien bestehende Modell "Reitlife", das individuell auf Länge, Farbe und Bundhöhe, mit Taschen, Strass oder anderen Zusätzen versehen und je nach Wunsch sogar aus Echtleder angefertigt wird. Der Pferdenarr führt unter anderem auch die exklusive Marke MOUNTAIN HORSE® aus Schweden.

Mit beim Messe-Erlebnis des Nordens dabei ist der Premium-Anbieter und Marktführer auf seinem Segment, Back on Track, mit thermisch wirksamen Funktionstextilien, Gelenk und Muskelschonern, die in keinem Stall fehlen sollten. "Spooks" repräsentiert hochwertiges Zubehör und modische Accessoires für Ross und Reiter. Vor allem Modebewusste finden hier in reichlicher Auswahl alles, was das Herz begehrt und das Shoppen zu einem Erlebnis macht.

Zauberhafte Stickereien fertigt Neuaussteller Poco Bueno an. Das Schweizer Unternehmen ist seit 2010 am Markt und will sich mit seinen Hingucker-Produkten in Deutschland etablieren. Auch die Hofsattlerei Cosack mit Maßsätteln in Top-Qualität und Rieser Maßsättel kommen erneut in die Hansestadt, um Kunden vor Ort zu überzeugen. Sogar Cocu, der einzige Kinderpferdeladen mit aus Holz- und von Hand gefertigten Miniatur-Reitanlagen nach eigenen Wünschen ist vertreten.

Und natürlich lässt es sich der Hamburger Fahrsportausrüster Kellinghusen, größter Fahrtsport-Aussteller auf der HansePferd, nicht nehmen, eine Auswahl von sieben, acht Kutschenmodellen zu präsentieren. "Das ist für uns ein Heimspiel", so Inhaber Bruno Kellinghusen, der in die ganze Welt exportiert. "Wir wollen auf der Fachmesse Flagge zeigen und mit Kunden ins Gespräch kommen."

Ausgesuchtes für den Hund

Und weil Pferdeliebhaber meistens auch Hundefreunde sind, gibt es zahlreiche Aussteller mit ausgesuchten Produkten für den Hund vor Ort. So tritt zum Beispiel "Royal Dog and Cat" den weiten Weg aus Bayern an, um mit Vier- und passenden Zweibeiner-Accessoires beim Publikum zu punkten. "Wir kombinieren unsere tierischen Designs mit Mode für die Dame", erklärt Peter Voß, dessen Frau Katharina Voß-Ehlers die kreativen Ideen hat, Halsbänder, Leinen und Wunsch-Anfertigungen für Hunde aller Rassen und Größen sowie Gürtel, Armbänder und weitere hübsche Nützlichkeiten für den Hundebesitzer herstellen lässt. "Auf der HansePferd sind wir zum zweiten Mal dabei, weil wir interessante Produkte für die Besucher zeigen", so Peter Voß.

Die HansePferd Hamburg, das Messe-Erlebnis rund ums Pferd, auf dem Hamburger Messegelände hat vom Freitag, 25., bis Sonntag, 27. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Beginn der großen GalaShow "Friends" ist am 25., 26. und 27. April 2014 jeweils um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter www.hansepferd.de oder an den bekannten Vorverkaufsstellen. Ein zusätzliches Extra: GalaShow-Karten gelten am selben Tag für den Messeeintritt. Und: Wer sich stets auf dem Laufenden halten möchte, kann ab 1. April die brandneue HansePferd-App mit Informationen zum Angebot, zu Ausstellern und zum Programm nutzen www.hansepferd.de