AMERICANA 2015 mit höchstdotierter Bronze Trophy Europas: $ 55.000 added

…im NRHA World Reining Cup Open, $ 15.000 added in der Non Pro!

Augsburg - Seit vielen, vielen Jahren zählt die AMERICANA zu den Pflichtterminen für die internationalen Top-Reiter. Auf Europas größter Westernmesse hatte Reining schon immer einen besonderen Stellenwert: Bereits 1988 war hier die erste große Bronze Trophy ausgeschrieben, und mehrfach fiel im Messezentrum Augsburg die Entscheidung um den NRHA World Champion. Auch 2015 wird aufdem Weg zum World Champion Titel zumindest ein ganz entscheidender Schritt getan, wenn nicht gar die Entscheidung fallen, denn dann geht es in der Open um $ 55.000 added! Damit bietet Europas Western Event Nr. 1 die höchstdotierte Bronze Trophy des Jahres. Bei einem derart hohen Preisgeld dürfte Augsburg 2015 erneut für die internationalen Stars ein Pflichttermin sein, zumal die AMERICANA die Gelegenheit bietet, allein am Finalabend vor rund 4500 Zuschauern zu reiten.

Top Reiner aus aller Welt erwartet

„Reining war schon immer eins der großen Highlights der AMERICANA“, so Showmanager Sandra Quade. „Tatsächlich ist die AMERICANA die älteste NRHA approved Show Europas. Viele berühmte Trainer - auch aus dem Mutterland des Westernreitsports, den USA - haben hier ihre Pferde zum Erfolg geritten, und für so manchen heute namhaften Reiningtrainer war die AMERICANA der erste große Meilenstein in der Karriere. Mit der Erhöhung des Preisgelds auf $ 55.000 added in der Open erwarten wir nicht nur Europas Spitzen-Reiner, sondern hoffen auch auf die großen amerikanischen Reiner. Zudem wollen wir insbesondere für 6-jährige und ältere Pferde eine tolle Plattform bieten.“

Doch nicht nur für die Open Reiter wird die AMERICANA ein Highlight. Auch die Non Pro Trophy winkt mit stattlichen $ 15.000 added. Damit wird auch sie zu einem Pflichttermin für all diejenigen, die es auf den Non Pro World Champion Titel abgesehen haben. Darüber hinaus bietet die AMERICANA weitere interessante Reiningprüfungen, darunter eine Futurity und Maturity.

AMERICANA – ein Muss für jeden Westernreitsport Fan

Die AMERICANA 2015 findet vom 2. bis 6.September 2015 in Augsburg statt, und nicht nur die Reiningfans kommen hier voll auf ihre Kosten. In einer Vielzahl verschiedener Disziplinen werden die rasseoffenen Europameister ermittelt. Keinesfalls verpassen sollte man beispielsweise den World Open Trail, das Finale in der Western Pleasure oder die erstmals auf der AMERICANA ausgetragene Ranch Pleasure, die mit stattlichen $ 5000 dotiert ist. Traditionell ist die AMERICANA zudem der Saisonhöhepunkt für die Cutting und Cow Horse Reiter, denn hier finden die European Cutting Championship und die ERCHA Futurity statt. Die Entscheidung der Cutting EM fällt im Rahmen der Samstag Abend Show.

Mehr als nur Sport: Messe, Fun und Lifestyle

Die AMERICANA ist weit mehr als nur ein großes Westernturnier. Europas führende Messe für Western- und Freizeitreiter bietet eine einzigartige Kombination aus Turnier, internationaler Messe und jeder Menge Fun und Lifestyle. Kein Wunder, dass es jedes Mal wieder bis zu 50.000 Besucher in die Fuggerstadt zieht. Und die AMERICANA 2015 verspricht auch diesmal wieder ein tolles Programm. Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren ihre Produkte in den Augsburger Messehallen. Was man als Westernreiter oder Fan des Western Lifestyle auch sucht – auf der AMERICANA wird man fündig: Sättel und Zaumzeug, Gebisse, Stiefel, Hüte und Jeans, Bedarf für Pferdepflege, Stall und Weide, aber auch Hänger, Zugmaschinen, und, und, und... Hier schlägt das Herz des Pferdehalters höher, und viele warten gerne die zwei Jahre bis zur jeweils nächsten AMERICANA, wenn es um größere Anschaffungen geht. Schließlich gibt es nirgendwo sonst so eine gute Gelegenheit zum Vergleichen, zum anderen locken die Anbieter mit attraktiven Messeschnäppchen. Unbedingt empfehlenswert ist auch das AMERICANA Forum. Hier erwartet die Besucher ein buntes Programm von Vorführungen und Demonstrationen zum Training in den diversen Westernreitsportdisziplinen durch hochkarätige Trainer. Reiter erhalten hier jede Menge Tipps für das Anreiten von jungen Pferden bis hin zur Ausbildung in Trail, Reining oder Cutting u.v.m.

Foto: Dominik Reminder bei seinem Siegesritt in der Open Trophy 2013