Alle Ergebnisse vom Weltcup Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren aus Leipzig und Amsterdam

Internationales Turnier "Partner Pferd" mit Weltcup

 

 

Springen (CSI-W), Fahren (CAI-W) und Voltigieren

 

 

(CVI-W) vom 17. bis 20. Januar in Leipzig

 

 

Weltcup-Springen

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 0/0/36,45

2. Denis Lynch (IRL) mit Abbervail van het Dingeshof; 0/0/38,65

3. Gerco Schröder (NED) mit London; 0/0/39,53

 

 

Foto von Daniel Kaiser/FEI: Weltcup Voltigieren in Leipzig Nicolas Andreani (FRA) mit Radix SB, longiert von Patric Looser

Weltcup Voltigieren Herren

1. Nicolas Andreani (FRA) mit Radix SB/Longenführer Patric Looser; 8,666

2. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Airbus/Irina Lenkeit; 8,447

3. Lukas Klouda (CZE) mit Radix SB/Patric Looser; 8,370

Weltcup Voltigieren Damen

1. Anna Cavallaro (ITA) mit Harley/Longenführer Nelson Vidoni; 8,796

2. Simone Jaiser (SUI) mit Luk/Rita Blieske; 8,199

3. Regina Burgmayr (Kirchseeon) mit Cappucino/Tessa Lubben; 8,103

Weltcup Fahren

1. Koos de Ronde (NED); Gesamt 232,66

2. Jozsef Dobrovitz (HUN); 240,69

3. Tomas Eriksson (SWE); 242,19

...

6. Georg von Stein (Modautal); nach Runde 1: 128,54

 

 

Internationales Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI****/CDI-W)

 

 

vom 17. bis 21. Januar in Amsterdam/NED

Großer Preis

1. Frank Schuttert (NED) mit Winchester HS; 0/0/35,48

2. Wesley Heijdens (NED) mit Dallas du Domaine; 0/0/37,37

3. Holger Wenz (Bad Laer) mit Complete; 0/0/37,65

Grand Prix

1. Adelinde Cornelissen (NED) mit Jerich Parzival; 82,191 Prozent

2. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 81,660

3. Edward Gal (NED) mit Glock's Romanov; 74,894

Grand Prix Kür

1. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 86,025 Prozent

2. Adelinde Cornelissen (NED) mit Jerich Parzival; 85,425

3. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 82,050