38. Reit- und Springturnier Sedlitz: Einzigartig im Süden Brandenburgs


38. Reit- und Springturnier Sedlitz:

Einzigartig im Süden Brandenburgs

 

Sedlitz (jph) Wie lange es schon Reitturniere an manchen Orten gibt, erfährt man noch am ehesten an der Zahl, die vor dem Turnier steht. In Sedlitz steht da schon eine beachtliche 38. Der kleine Ort im Süden Brandenburgs bei Senftenberg kurz vor der sächsischen Staatsgrenze oder auch Freistaatsgrenze gelegen, sticht nämlich heraus.

Auf der Seite www.reitverein-sedlitz.de findet man im Register „Sponsoren“ fast neunzig (90) Unternehmen, Institutionen und Personen, die den Verein unterstützen. Und das scheint die wichtigere Zahl und Botschaft zu sein: In einer – wie Politiker sagen würden, „strukturarmen Region“ stehen fast 90 Unterstützer hinter einem Reitverein. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und es ist mit Sicherheit Rekord in Brandenburg!

Und wenn dann am 27. und 28. August in Sedlitz die Wettbewerbe stattfinden, werden die Zuschauer sicher endlos lange Banden mit Werbung der Sponsoren vorfinden. Und sicher auch jede Menge Zuschauer. So und nur so geht Reitsport: Fast ohne Unterstützung aus der Politik, dafür mit viel Fleiß und Engagement. Hut ab vor dem Reitverein Sedlitz!