35. Reit- und Springturnier Berlin-Rudow 2013: Dr. Teresa Leiteritz als Wiederholungstäterin

 

Dr. Teresa Leiteritz und Byblos waren auch in diesem Jahr in der Dressurprüfung der Klasse S* in Berlin-Rudow nicht zu schlagen. Während die Richter im letzten Jahr noch 791 Punkte vergaben, waren es in diesem Jahr bereits 815.

Auf den zweiten Rang kam Janine Würfel auf Snoopy (808 Punkte) vor Ingrid Hertsch mit Floresco (793 Punkte). Rang vier ging an Juliane Grube, die mit herzensbrecher im Viereck war (773 Punkte).

Das Rudower Außen-Viereck war an der Zuschauerseite gut gefüllt. Dort ist der Dressursport nach wie vor sehr beliebt und zieht dreistellige Besucherzahlen an.

Foto von Daniela Roth (C)