28. Internationales Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS 2012: Olympiasieger Steve Guerdat nimmt teil

Stuttgart – Von London nach Stuttgart, aus dem Greenwich Park in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle: Olympiasieger Steve Guerdat hat seinen Start beim 28. Internationalen Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS vom 14. bis 18. November 2012 zugesagt. Der Schweizer hatte bei den XXX. Olympischen Sommerspielen im Einzelfinale auf seinem elfjährigen Franzosen-Wallach Nino des Buissonets als Einziger zwei Nullrunden hingelegt und sich damit souverän die Goldmedaille gesichert.

Steve Guerdat, der von Thomas Fuchs trainiert wird, gehörte bereits 2004 in Athen (Team-Fünfter) und 2008 in Hongkong (Bronze mit der Mannschaft) der Schweizer Equipe an. 2009 war er bei der Europameisterschaft in Windsor nach dem Teamspringen mit der Bronzemedaille dekoriert worden, ebenso bei der EM 2003 in Donaueschingen. Ein zweiter (2012 ’s-Hertogenbosch, ebenfalls mit Nino des Buissonets) und ein dritter Platz (2007 in Las Vegas) im Weltcup-Finale sind weitere große Erfolge des 30-Jährigen.

Karten für das 28. Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS – das einzige Reitturnier mit Weltcup-Prüfungen im Springen, Fahren und erstmals auch in der Dressur – kosten zwischen sechs und 40 Euro, Tageskarten zwischen 21 und 70 Euro. Dauerkarten gibt es zum Preis von 139, 169 und 199 Euro. Alle Preise sind inklusive aller Vorverkaufsgebühren, zuzüglich fünf Euro Versandkosten. Die Karten an der Tageskasse kosten 2,50 Euro mehr als im Vorverkauf über den EASY TICKET SERVICE, Telefon 0711 25555-55, Fax 0711 25555-66, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über das Internet www.easyticket.de.

Mehr Infos zum Turnier unter www.stuttgart-german-masters.de