2. Lodbergener Fohlenchampionat 2012: Preise für den Erfolg

Im Zuchtstall der Harli Seifert Pferdezucht GmbH kam ein ganz besonderes Fohlen zur Welt: ein Hengstfohlen von Dante Weltino aus der Pashmina. Die von Quaterman-Brandenburger abstammende Mutterstute ist keine Geringere als die Vollschwester des Rekord-Bundeschampions und international gefragten Neustädter Hauptbeschälers Quaterback. Damit geht der kleine Rappe auf einen der bekanntesten Leistungsstämme, den der Pauline, zurück.

Der Lodbergen Geschäftsführer Urs Schweizer hatte den Embryo letztes Jahr in Belgien von Wouter Meesens gekauft: „Wir hoffen natürlich sehr, dass sich dieser Sohn des Dante Weltino gemäß seiner Anlagen entwickelt und dann später einmal eine Hengstbox im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen beziehen wird.“

Bis dahin genießt der Kleine aber noch eine optimale Aufzucht – und überlässt das Rampenlicht seinen „Kollegen“, die beim 2. Lodbergener Fohlenchampionat am Samstag, 16. Juni, um den Titel des Lodbergener Fohlenchampions konkurrieren. Als erster Preis winkt den Züchtern des besten Stut- und Hengstfohlens jeweils ein Freisprung nach Wahl eines Lodbergener Hengstes. Und auch die Züchter der an zweiter bis sechster Stelle platzierten Fohlen dürfen sich auf attraktive Sachpreise freuen.

Bei der um 10.00 Uhr beginnenden Veranstaltung geht es aber auch um die begehrten Tickets für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen. Zusätzlich erhalten die drei Erstplatzierten Deckgeldgutschaueine des Dressurpferde Leistungszentrums Lodbergen im Wert von 500 Euro, 300 Euro und 200 Euro.

Das Programm wird durch kurze Hengstpräsentationen abgerundet, bei der natürlich auch Dante Weltino, der Oldenburger Siegerhengst For Romance und der Bundeschampionatsdritte Sean Connery aufparadieren werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldeschluss ist der 4. Juni. Das Nenngeld beträgt 55 Euro. Bei Fohlen, die von Lodbergener Hengsten abstammen, kostet die Anmeldung nur 25 Euro. Das Anmeldeformular kann auch im Internet herunter geladen werden.

Weitere Infos unter www.dressurleistungszentrum.de

Foto von Tanja Becker: Lodbergener Fohlenchampioness 2011 v. Dante Weltino-Lord Liberty, Z.: Margit Focken, Bad Zwischenahn