143. Deutsches Derby 2012: Derby-Termin nun endgültig festgelegt


143. Deutsches Derby 2012:

 

Derby-Termin nun endgültig festgelegt

 


Hamburg – Nun steht es fest: Das 143. Deutsche Derby wird doch am traditionellen Termin, dem ersten Juli-Sonntag, gelaufen. Dieser fällt im nächsten Jahr jedoch auf den 1. Juli und damit auch genau auf den Tag, an dem das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft stattfinden wird.  „Alle Versuche des Hamburger Renn-Clubs, den Sonntag darauf als Derbytermin durchzusetzen, sind leider vor der internationalen Kommission, die für die Vergabe der Gruppe-Rennen in Europa zuständig ist, gescheitert“, erklärt HRC-Präsident Eugen-Andreas Wahler die neue Situation.

Das erste Rennen am Derbytag würde allerdings, „aus Rücksicht auf das Endspiel“, bereits um 12.00 Uhr gestartet. „So ist gewährleistet, dass sich alle unsere Zuschauer zur Übertragung des EM-Finales problemlos am heimischen Fernseher einfinden können.“

Vorbei nun endlich auch die Unsicherheit bei den Rennsport-Aktiven, denn der Nennungsschluss für das 143. Deutsche Derby wird Anfang Januar sein.

„Es bleibt somit noch genügend Zeit für jeden, sein Pferd für das  wichtigste Rennen Deutschlands anzumelden.“

 

Alle weiteren Termine des Derby-Meetings werden in Kürze bekanntgegeben werden.

Mehr Informationen über das Deutsche Derby in Hamburg gibt es unter www.galopp-hamburg.de