10. Brandenburger Pferdetag am 29.10.2016 in Neustadt (Dosse)

Bereits seit einem Jahrzehnt nun freuen wir uns alle Pferdebegeisterte, ob Reiter, Züchter, Betriebsinhaber oder einfach nur Interessierte im Oktober zum Brandenburger Pferdetag begrüßen zu dürfen!

Als Gastgeber heißen Sie wie gewohnt das Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt sowie der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V. herzlich willkommen. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir Ihnen wieder ein breites Themenspektrum rund um das Pferd anbieten. Hierfür ist es uns gelungen für Sie namenhafte Experten der verschiedenen hippologischen Bereiche zu gewinnen, die Ihnen nach ihren Vorträgen auch Rede und Antwort auf all ihre Fragen stehen werden.

Der Brandenburger Pferdetag ist anerkannt als Weiterbildungsveranstaltung für Zuchtrichter (FN) und zur Trainer Lizenz-Verlängerung, zudem werden Teilnahmetestate ausgegeben. Die Seminargebühr beträgt 15 €.

Um eine vorherige Anmeldung auf Grund der Größe der Örtlichkeiten wird gebeten.

Programm:

10.00 Uhr - Von Husten, Schnupfen und co

Alles rund um die typischen Winterleiden und deren Prävention

Dr. Michael Köhler; Fachtierarzt für Pferde und Chirurgie, Inhaber der Pferdeklinik in Wusterhausen.

Vertrauenstierarzt des Pferdezuchtverbandes Brandenburg- Anhalt e.V.; FEI Tierarzt

11:15 Uhr - Das Pferd ist, was es isst

Vom Jährling hin zur tragenden Stute- über die besonderen Bedürfnisse Ihres Pferdes in der kalten Jahreszeit.

Olaf Krause; Dipl. ing. Agrar (FH), Leiter des Vertriebsteam Derby Nord

12:30 Uhr - Mittagspause

13:30 Uhr - Wie viel ist genug?

Warmreiten und Training unter dem Gesichtspunkt der Pferdethermographie beleuchtet, ein diagnostisches Verfahren zur Aufklärung und Vermeidung von Lahmheiten.

Marco Jentsch; Mobiler Pferdethermograf, verifiziert vom Deutschen Zentrum für Equine Thermographie

14:45 Uhr - Winterzeit= triste Reithallenzeit?

Tipps und Tricks für ein abwechslungsreiches Training für motivierte Pferde in der Winterzeit, demonstriert an praktischen Beispielen im Waldschloss.

Peter Thomsen; Internationaler Vielseitigkeitsreiter, u.a. Bronzeränge bei den Deutschen Meisterschaften, Vize Europameister in der Mannschaft und zweifacher Olympiagoldgewinner in der Mannschaft

Tagungsort:

Landstallmeisterhaus, Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt

Hauptgestüt 10; 16845 Neustadt (Dosse)

Anmeldung:

Pferdezuchtverband Brandenburg- Anhalt e.V.

Claudia Fuchs, Hauptgestüt 10, 16845 Neustadt (Dosse)

Tel.: 033970/ 504836, Fax: 033970/ 13949

 

E- Mail: claudia.fuchs@pzvba.de